Anker stellt Liberty Air 2 Pro mit ANC vor

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Pocasts
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
9.774


Jan Gruber
Aktuell findet die CES 2021 statt, aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie sind viele Hersteller dazu gezwungen Produkte ausschließlich Online vorzustellen. Anker hat unter dem Titel "Audio Escape" kräftig die Werbetrommel gerührt - und soeben die Liberty Air 2 Pro vorgestellt.

Bereits im Dezember haben wir die Einladung zu einem virtuellen Anker-Event erhalten, den Titel "Audio Escape" haben wir offenbar richtig gedeutet. Anker hat heute die Liberty 2 Air Pro vorgestellt, die ersten TWS Kopfhörer von Soundcore mit ANC. Damit bietet Anker jetzt eine Alternative zu den AirPods Pro an - für weniger als die Hälfte des Preises.
Liberty Air 2 Pro mit PureNote-Treibern ...


Anker bewirbt dabei vor allem die neue PureNote-Treibertechnologie, die Ingenieure des Konzerns sollen lange am Klang der Kopfhörer gefeilt haben. Der Sound soll laut Angaben des Herstellers besonders natürlich wirken.
Soundcore hat die Earbuds dann sowohl mit eingeschaltetem als auch mit ausgeschaltetem ANC abgestimmt, um sicherzustellen, dass die Musik immer so klingt, wie es die Künstler ursprünglich beabsichtigt haben.

... und mit Transparenzmodus


Eine Funktion, die wir bereits von den AirPods Pro kennen, hat es ebenfalls an Bord geschafft - der Transparenzmodus. So ist es möglich ohne das Entnehmen der Kopfhörer wichtige Durchsagen oder Gespräche zu führen. Neben dem Innenraummodus, mit vollem ANC, gibt es auch einen Außenmodus - so soll der Träger noch Straßengeräusche wahrnehmen können.


Rock Gao zu den neuen Kopfhörern


„Im Jahr 2019 brachte Soundcore den Liberty 2 Pro auf den Markt, den ersten Kopfhörer der Pro-Linie des Unternehmens", sagt Rock Gao, General Manager, Headphones bei Soundcore. "Der Fokus lag damals darauf, Premium-Sound in den True-Wireless-Kopfhörerbereich zu bringen. Heute stellen wir unsere neuen Liberty Air 2 Pro Earbuds vor und präsentieren ein neues Noise Cancelling-Erlebnis, das den Klang in jeder Umgebung nicht beeinträchtigt. Mit einer Reihe von benutzerdefinierten Elementen, von Klangprofilen bis hin zu anpassbaren ANC- und Transparenz-Modi, ermöglicht der Liberty Air 2 Pro den Benutzern, den besten Klang für sich selbst zu finden.“

Die Liberty 2 Pro konnten uns im Test ebenfalls überzeugen.
Technische Details


Die Akkulaufzeit der 5,1 Gramm schweren Kopfhörer liegt bei 6 Stunden mit eingeschaltetem ANC, das Case bietet Strom für weitere 21 Stunden. Dank Schnellladefunktion können die Kopfhörer in zehn Minuten für weitere zwei Stunden Wiedergabe geladen werden.

Die Kopfhörer sind in den Farben Onyx, Titanweiß, Saphirblau und Rosenquarz ab sofort bei Amazon verfügbar. Der Preis liegt bei 129,99 Euro. Unser Testexemplar befindet sich bereits auf dem Weg, bald werden wir euch mehr dazu berichten.



Via Pressemitteilung Anker

[su_box title="Zu den Links:" box_color="#ffffff" title_color="#000000" radius="0" class="live"]
Mit dem Kauf oder Download über Links in diesem Artikel unterstützt Du Apfeltalk mit einem kleinen Teil des unveränderten Kaufpreises. Um mehr über die Refinanzierung von Apfeltalk zu erfahren, klicke bitte hier.


[/su_box]p

Den Artikel im Magazin lesen.
 

Mure77

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
25.06.07
Beiträge
9.728
Auf jeden Fall eine preislich attraktive Lösung falls meine AirPods Pro mal nicht mehr wollen. Höre mit den Pods in der Regel nur Musik, telefoniere ab und zu mal und spreche mal eine Sprachnachricht auf. Vor allem sind die Farben mal was frisches, an den ausschließlich weißen Pods habe ich mich irgendwie auch langsam satt gesehen. Denke aber Apple wird auch nicht mehr lange auf sich warten lassen und farbige AirPods Pro bringen, bei den Max haben sie damit ja angefangen.