1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

animiertes gif in keynote einbinden

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von winterhexe, 16.07.08.

  1. winterhexe

    winterhexe Braeburn

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    46
    so..
    jetzt hab ich glaub ich das passende forum gefunden...

    aaalso... auf welche art und weise kann man in keynotepräsentationen animierte gifs einbinden?
    wenn ich das animierte gif auf die folie ziehe, dann bewegt es sich einmal und anschliessend steht es still....

    sollte man das animierte gif vorher evtl. umwandeln in einen quicktimefilm oder so???

    wär klasse, wenns eine schlichte einfache möglichkeit gäbe...

    oder gehts etwa garnicht??

    wär klasse, wenn jemand eine lösung weis :)
     
  2. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    Mhm mit gifs habe ich noch gar net gearbeitet. Daher ist das jetzt eher ne Idee falls es nicht elegant geht.

    Zum einen, schau mal im Reiter "Animation"; "Aktion" nach, ob du das wiederholen lassen kannst.

    Wenn nicht, dann lass ihn die eine Aktion immer und immer wieder, praktisch manuell ausführen. Immer noch in dem Unterreiter, dann unter "Aktion hinzufügen"

    Viel Erfolg
     
  3. winterhexe

    winterhexe Braeburn

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    46
    das funktioniert leider nicht :( habe es ausprobiert...

    habe dann ersatzweise mal versucht, ob man mit graphic converter das gif als mov oder swf speichern kann... aber das geht leider auch nicht.. hinweis von graphic converter: die grafik enthält mehrere bilder, man könne aber nur eins speichern...

    hat sont keiner eine idee??
    muss man dann halt ganz auf animierte gifs verzichten.....
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Schau mal hier:
     
  5. winterhexe

    winterhexe Braeburn

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    46
    suuuuuuuuper!!!!! danke... DAS war der entscheidende tipp... ich danke dir.. darauf wäre ich ja nie gekommen.... :):):)
     
  6. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ist anscheinend zwar schon geloest, aber ich habe auch schon Animationen in KN erstellt, wie oben von Ashura beschrieben, allerdings mit JPEGs. Einfach alle uebereinandergelegt und bei den Ueberblendaktionen die schnellste Zeit eingestellt, soweit ich mich erinnere. War gaaaaanz bissl ruckelig, aber fuer meine Zwecke allemal gut genug -- das Publikum hat's jedenfalls gefreut.
     
  7. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    Ahh Daumenkino;)

    Das freut mich das es noch einfacher geht.
     
  8. winterhexe

    winterhexe Braeburn

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    46
    #8 winterhexe, 01.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.08

Diese Seite empfehlen