1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Animierte Emaileingangsanzeige auf macbook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Florian54321, 24.01.08.

  1. Florian54321

    Florian54321 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    303
    Hallo,

    hier bin ich mal wieder. Habe eine Frage zum Thema email.

    Habe mal in einem Kinofilm gesehen, dass als jemand eine email bekommen hat,

    das der mac einen bestimmen Ton gespielt hat und eine "Brieftaube" über das aktuelle

    Progamm gefolgen ist und einen Zettel im Schnabel hatte.

    Meine Frage: Gibt es Programme oder Einstellungen unter mail, die animierte Anzeigen

    über neue emails in o.g. Art oder ähnlich anzeigen.

    Danke

    Ute
     
  2. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    naja ganz so spektakulär geht das nur im kino, schon mal gesehen wenn die leute da hacken, dann haben die immer voll die 3d dateisysteme und schweben da förmlich durch - nen normales terminalfenster sieht halt zu langweilig aus.

    ich kann dir nur growl empfehlen, mit dem zusatz growlmail bekommst du eine optische einblendung bei jeder neuen mail, diese zeigt dir ein wenig des inhalts der mail plus das foto des absenders (wenn er in deinem adressbuch mit foto ist). Ich habs bei mir auf Musikvideo style eingestellt, dann blendet sich immer am unteren bildschirmrand die mitteilung ein.

    MFG Chriss
     
  3. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Also

    Ich

    kenne

    zwar

    kein

    Programm

    das

    dir

    eine

    Brieftaube

    auf

    den

    Rechner


    zaubert,

    aber

    vielleicht

    ist

    ja

    Growl

    etwas

    für

    dich.
     
  4. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    710
    Allerdings funktioniert GrowlMail unter 10.5 noch nicht. Die entwickeln noch dran rum.

    @BerndderHeld
    vielleicht wäre für dich eine neue Tastatur etwas, die nicht nach jedem Wort automatisch eine Zeilenschaltung setzt.
     
  5. beetlefrosch

    beetlefrosch Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    733
    Bei mir gehts mal und mal gehts nicht. Wäre toll wenn das wieder zuverlässig funktionieren würde.
     
  6. Florian54321

    Florian54321 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    303
    Also heißt das, noch warten mit growmail?
     
  7. Florian54321

    Florian54321 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    303
    Habe jetzt growlmail installiert (Zumindest ist grwol jetzt in den Systemeinstellungen aufgeführt)
    Welche Einstellungen muss ich den jetzt machen, damit ich mail (wird bei Anwendungen nicht mit
    aufgeführt) skype und icq funktioniert. Welche Einstellung kommt denn der "Brieftaube" am nächsten?
     
  8. Jose''

    Jose'' Gala

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    52
    ausprobieren und sonst warten
     
  9. Florian54321

    Florian54321 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    303
    ok, verstanden. Heißt dass, mail wird noch nicht unterstützt? Muss man dann ab und zu mal in en einstellungen nachsehen oder muß man irgendwo-wie etwas aktualisieren oder neu installieren. Wie kommt den dann mail in die Anwendung?
     
  10. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    710
    Welche Version von Mac OS X hast du denn? Wenn du 10.5 hast, dann sind die Postings doch eindeutig dass es noch nicht richtig funktioniert.
     
  11. beetlefrosch

    beetlefrosch Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    733
    Eben. Glaub muss man nix weiter dazu sagen. Ausserdem denke ich das der OP irgendwie ne falsche Vorstellung von Growl hat. Da flattert nix oder so.
     
  12. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Geht ja woooohl :).

    Sucht mal in den Weiten des Internets nach "GrowlMail-rewrite-r4729.zip" - funktioniert hier schon seit Wochen mit dem aktuellen Leopard.
     
  13. Florian54321

    Florian54321 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    303
    Das habe ich schon verstanden, das Growl nicht mit Leopard läuft. Meine Frage war ja auch, wie die vorhandene jetzt installierte Software von Growl aktualisiert wird. Geschieht das automatisch, muss ich im netz warten auf eine leopardfähige version warten und dann einfach drüberinstallieren, ...................

    das hieße ja dann auch, growl wieder löschen vom Rechner und warten

    PS: Habe seit Weihnachten ein neues macbook, kenne mich noch nicht so richtig mit der Hard- und Software aus

    Installiert ist Os.X.10.5.1
     
  14. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Vielleicht guckst Du Dir die "Growl-Abteilung" in den Systemeinstellungen mal genau an - damit erübrigte sich diese Frage nämlich.

    Für weitergehende Fragen findet sich eine entsprechende Dokumentation auf der Growl-Website.


    PS: Und es geht eben doch.
     
  15. Switch2Mac

    Switch2Mac Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    758
    kann da nur zustimmen, arbeite seit Wochen mit der neuen aktualisierten GrowlMail Plugin und es funktioniert wunderbar! :)

    Viel Spaß damit!
     

Diese Seite empfehlen