1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Angezeigte E-Mail-Adresse

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Der-Engel05, 01.11.08.

  1. Der-Engel05

    Der-Engel05 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    31.10.08
    Beiträge:
    128
    Servus

    wenn ich vom iphone ein E-Mail an mich versende, steht in Outlook als Absender

    =?utf-8?Q? Nachname

    Wie / wo kann ich meinen Absendernamen eingeben, damit dieser beim Empfänger richtig angezeigt wird und nicht mit Sonderzeichen (bei mir wird das Mail dann nämlich als SPAM eingestuft)?

    Gruß

    Peter
     
  2. Columbia19

    Columbia19 Braeburn

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    46
    Ob das nicht vielleicht am Text Encoding von Outlook liegt?
    In Mail.app lässt sich die Textkodierung einstellen, hier funktioniert "automatisch" eigentlich einwandfrei.
    Vielleicht gibt es eine ähnliche Option in Outlook?
     
  3. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Ist ein uraltes Outlook-Problem, das MS offensichtlich nicht beseitigen will. Sorgt in gemischten Umgebungen immer wieder für Stress.
    Outlook muss manuell auf die ISO Codierung umgestellt werden. Aus unerfindlich Gründen vergisst Outlook diese Einstellung immer wieder und springt auf die WIN Codierung zurück.
    In reinen Windowsumgebungen stört das nicht, aber wenn Mail oder Entourage mitspeieln, sieht man halt Sonderzeichen. Ich hatte diesen Zirkus 2,5 Jahre in Russland....
     

Diese Seite empfehlen