1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Angemeldet bleiben in Firefox funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von FloM, 04.09.09.

  1. FloM

    FloM Gala

    Dabei seit:
    30.08.09
    Beiträge:
    48
    Hallo Leute,

    ich muss mich in Firefox 3.5.2 jedes Mal wieder neu anmelden, obwohl ich den Haken setze, dass ich online bleiben möchte. Jemand eine Idee? Cookies sind an - auf anderen Seiten funktioniert das bei mir einwandfrei.

    Gruß
    Flo
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ich meine nicht, dass das etwas mit der foren-Software zu tun hat, eher mit Firefox. Lösche mal den cache, da kannst du auch die Cookies und Logins löschen - falls da etwas verdreht ist.
    Vermutlich musst da – je nachdem, was du alles löscht – Daten neu eingebe.
    Firefox Menü/Extras/Neueste Chronik löschen/Zeitraum eingeben und Details einblenden.
    salome
     
  3. FloM

    FloM Gala

    Dabei seit:
    30.08.09
    Beiträge:
    48
    Durchaus möglich, dass es an meinem Firefox liegt. Ich habe aber wie gesagt sonst nirgends Probleme damit und ich bin in vielen Foren etc. unterwegs. :)

    Leider hat dieser Tip mein Problem nicht gelöst. Löscht das auch wirklich alle Cookies von Apfeltalk? Die könnten ja auch älter sein. Unter Extras > Web Developer > Cookies gibt es einen Punkt "Domain Cookies löschen". Dort kommt allerdings die Meldung "Möchten Sie die 46 Domain Cookies wirklich löschen?". Sind das nicht ein paar viele? Ich möchte nur ungern alle Cookies löschen. Allerdings kommt bei der Domain Google.com die gleiche Meldung mit 167 Cookies. Könnte also vielleicht doch sein?
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Interessant: Den Punkt Damain-Cookies habe ich nicht. Da ist nur die Möglichkeit "Cookies"
    Aber du kannst die Cookies getrost löschen, sie bilden sich ja neu. Dauert nur unwesentlich länger beim ersten Mal.
    FF biete ja an, täglich alles zu löschen: Cookies. Cache, Website Einstellunge, Logins, Suchbegriffe. Eine Einstellung für Paranoiker oder jemanden, der am öffentlichen Rechner surft. :)
    Ich würds mal probieren, die "neueste Chronik" (Extras) zu löschen.
    salome
     
  5. DarkMaddin

    DarkMaddin Ontario

    Dabei seit:
    08.08.09
    Beiträge:
    348
    ICH GLAUBE: sobald du eine neue ip zugewiesen bekommst, sprich dein router MUSS ja einmal pro tag die verbindung neu aufbauen, geht es nicht mehr dass du automatisch angemeldet bleibst, denn wie weiss apfeltalk oder generell eine andere seite dass du es bist? sobald nämlich der apfeltalk server sieht (reine vermutung) aha der und der hat gesagt er will online bleiben aber die ip die er mir zugeteilt hat, gibts nichtmehr, kann er bei einem erneuten hochfahren des rechners eben nicht mehr wissen ob du das bist, darum verlangt er einen erneuten log in
     
  6. FloM

    FloM Gala

    Dabei seit:
    30.08.09
    Beiträge:
    48
    salome: Das habe ich ja schon getestet. Hat nicht funktioniert mit der Einstellung "die letzten Stunde löschen".

    DarkMaddin: Nein, die IP ist dabei unerheblich. Die Seite greift auf Cookies zu, in welchen Benutzerdaten o.ä. gespeichert sind. Abgesehen davon habe ich hier eine feste IP. :)
     
  7. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Das mit der IP kann nicht entscheidend sein. Ich bin sowohl hier im Job (pdsst;)) als auch zu hause mit dem FF auf AT unterwegs, ohne mich jemals auszuloggen. Selbst Systemneustarts werden klaglos weggesteckt.
     
  8. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Jo, ich habe mich seit Monaten (Jahren?) icht mehr neu eingeloggt.
    @FloM: Vielleicht hilft dir einer der netten User im FF-Forum weiter.
    Aber schreib dazu, dass du am Mac bist, weil sonst angenommen wird, dass du ein Windows-Problem hast.
    Wenn Cookies und Cache löschen nix hilft, fällt mir nichts mehr ein. :(
    die salome
     
  9. ThomasP.

    ThomasP. Alkmene

    Dabei seit:
    12.05.10
    Beiträge:
    31
    Hallo zusammen!

    Ich möchte das alte Thema nochmal hocholen, denn ich habe seit Umstieg auf den neuen iMac das gleiche Problem mit Firefox 3.6.3 .

    Bei mir ist es sogar so, dass ich bereits nach einer gefühlten halben Stunde aus den Foren, die ich sonst als Dauerforen hatte und bei denen ich teilweise ein halbes Jahr am Stück angemeldet war, ausgeloggt werde. Das geschieht auch hier (jetzt gerade zumk Beispiel. Früher musste ich mich nur neu anmelden, wenn ich mal die Cookies manuell gelöscht hatte.

    Ich habe in den Einstellungen für Firefox nun meiner Meinung nach die gleichen wie im alten auf dem alten Mac, aber es funktioniert einfach nicht.

    Weiß jemand was?


    Grüße von Thomas
     
  10. Synoxis

    Synoxis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.06.09
    Beiträge:
    1.774
    Cookies sind aber schon aktiviert im Browser oder? Den deiner Beschreibung nach kann es nur daran liegen.
     
  11. ThomasP.

    ThomasP. Alkmene

    Dabei seit:
    12.05.10
    Beiträge:
    31
    Jepp, Cookies sind aktiviert und sollten auch gespeichert bleiben, allerdings löscht der Browser scheinbar bei jedem Schließen alle außer den Firefox - eigenen, warum auch immer. Schöner Mist ...

    Grüße von Thomas
     
  12. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
  13. ThomasP.

    ThomasP. Alkmene

    Dabei seit:
    12.05.10
    Beiträge:
    31
    Jepp, hab ich gelesen ... aber ich habe sowieso die Einstellung "bis sie nicht mehr gültig sind" drin. Chronik habe ich schon in der Vorgängerversion nicht gespeichert und möchte das auch jetzt nicht. Allerdings, auch wenn ich sie speichere, fliege ich aus allen meinen Foren raus, sobald der Rechner einschläft ... *seufz*
    Im Moment weiß ich da gar nicht mehr weiter ... ist zwar nichts lebenswichtiges, aber im Vergleich zu vorher sehr unschön.

    Grüße von Thomas
     
  14. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Prüfe doch deine Add-ons in FF, vielleicht ist da ein Cookie-Killer dabei.
     
  15. ThomasP.

    ThomasP. Alkmene

    Dabei seit:
    12.05.10
    Beiträge:
    31
    Hallo salome,

    danke für den Tipp, aber ich habe nur 3 Addons, darunter keinen Cookie-Killer ...

    Grüße von Thomas
     
  16. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Schließe Firefox und tippe ins Terminal
    Code:
    /Applications/Firefox.app/Contents/MacOS/firefox-bin -safe-mode
    Dann sollte FF im Safe Mode starten. Schau, ob dann deine Passwörter wieder da sind.
    Der Code geht davon aus, das FF im Programmordner liegt. Wenn er wo anders liegt musst du den Pfad selber eingeben, oder Firefox ins Terminal ziehen und dann denn Rest eintippen.
    Wenn es im abgesicherten Modus funktioniert, dann musst du doch in den Add-ons (du sagst so schnell: Kein Cookie-Killer, das muss ja nicht so heißen, irgend ein Add-on kann der Verursacher sein) suchen oder du hast ein Theme installiert, das stört. Also alles deaktivieren und das default Theme verwenden.
    jetzt startest du FF wieder im normalen Modus, wenn dann die PW gespeichert werden, gut! Du kannst ein Add-on nach dem anderen aktivieren – bis du den Bösewicht findest. Liegt der Fehler an einem Theme dann suche nach einem Update oder verzichte darauf.
    Wenn es nach der Deaktivierung der Add-ons noch immer nicht klappt, musst du wohl oder übel ein neues Profil anlegen.
    Hier kannst du nachlesen, was du tun musst, um nicht alle Daten zu verlieren.
    Viel Glück bei der Suche!
    Salome
     
  17. ThomasP.

    ThomasP. Alkmene

    Dabei seit:
    12.05.10
    Beiträge:
    31
    Hallo salome,

    vielen Dank für den Tipp zur Vorgehensweise. Werde ich die Tage mal versuchen. Sehr merkwürdig ist es, dass ich, obwohl ich nichts geändert habe, plötzlich im Sleepmodus des Mac nicht mehr rausfliege ...

    Grüße von Tom

    Edit: Das Problem ist aber nicht, dass Firefox die Passwörter nicht speichert. Das macht macht es nämlich. Es koggt mich nur immer wieder aus, spätestens beim Runterfahren des Mac. Themes hab ich nicht installiert, Daten im Firefox kann ich auch nicht verlieren, meine alten Links hab ich noch nicht eingespielt.
     

Diese Seite empfehlen