1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anfängerproblem: System und Daten trennen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Kwicks, 18.04.06.

  1. Kwicks

    Kwicks Gloster

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    63
    Hallo zusammen :)
    Seit kurzem bin ihch solzer besitzer eines MacMinis. Diesen möchte ich als Mediacenter nutzen. Zusätzlich habe ich mir eine externe Festplatte (Iomega Minimax) gekauft auf der ich gerne alle Daten/Filme/Musik und Fotos ablegen möchte.

    Doch leider kenne ich mich mit OSX noch nicht so gut aus und weiss demnach nicht, wie ich das meinem OS gesagt bekomme ;)
    Dem einem Forenbeitrag Habe ich gelesen, dass es ohne weiteres möglich ist, nicht im Home-Verzeichnis die Daten zu haben, sondern nur einen Alias auf diese zu setzen.

    Nur wie genau geht das? Ich möchte einfach, dass die Ordner Filme, Musik und Fotos auf der externen Festplatte liegen, aber dennoch über Media-Central oder Frontrow darauf zugreifen kann.

    Kann mir jemand helfen?

    Danke und Gruß
    Kwicks
     
  2. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    wenn du z.B. alle Filme in einem Ordner auf der ext. Platte hast, dann machst du einfach ein ctrl + klick oder rechte Maustaste und wählst "Alias erstellen" diesen verschiebst du dann einfach in "Filme" und fertig ists... so kannst du das mit allem machen.

    Noch was, wenn du den Alias verschiebst wird er nur kopiert, also solltest du ihn anschließend in den Papierkorb ziehen und die übersicht zu waren.

    Gruß Gregor
     
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    erzeuge Dir auf der externen Platte eine dem Homeverzeichnis entsprechende Struktur - also Musik, Bilder, Filme, … .

    Da packst alle Deine Daten rein. Im Homeverzeichnis löschst diese Ordner dann (sicherstellen, das da nix mehr drin ist, was Du brauchst!) und ersetzt sie durch ein Alias der entsprechenden Ordner auf der externen Platte (einfach per Alt-Apfel-Drag'nDrop)

    Gruß Stefan
     
  4. Kwicks

    Kwicks Gloster

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    63
    Hat super geklappt danke !!
    Ist es möglich, die OrdnerIcons die vorher auf den ordnern waren auch bei den neuen Ordnern einzufügen? Also Beim Ordner Musik z.B. dieses NotenIcon?

    PS: Ihr antwortet ja echt super schnell :) Danke!!
     
  5. Kwicks

    Kwicks Gloster

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    63
    Ich wiederrufe meine Aussage von eben. Er kann doch leider keine Filme finden :( Weder Frontrow noch MediaCentral findet einen Film
     
  6. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Zu den Icons: Datei mit dem gewünschten Icon markieren und Command-i drücken --> Die Info blendet ein. Hier das Icon links oben markieren (blau umrandet) und kopieren (Command-C) --> Info des Zielordners (Zieldatei) einblenden (Command-i) --> Hier das Icon markieren und mit Command-v einfügen.

    Gruß
    Daniel
     
  7. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Mittels Terminal und NetInfo-Manager kannst du den kompletten Home-Ordner auf ein anderes Volume verlagern. Eine ausführliche Anleitung dazu findest du unter anderem hier.

    Wenn du nur einzelne Ordner auslagern willst, probiere es statt Aliassen mal mit Symlinks. Hier mal am Beispiel für Mail erklärt.
     

Diese Seite empfehlen