1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anfängerfrage zu Videoeffekten mit Final Cut (Express)

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von Timo, 08.12.06.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Ich habe mich nach langem hin und her entschlossen, Final Cut Express HD eine Chance zu geben.
    Ich mache zur Zeit ein Projekt mit meiner Klasse:

    Wir haben eine "Nachrichtensendung" selbst erstellt und vor einer weißen Leinwand gefilmt. Diese weiße Leinwand möchte ich nun per Bluescreeneffekt mit einem von mir erstellten Bild (also so eine Art Studiohintergrund) ersetzen. Im Prinzip als nichts anderes wie der Blue/Greenscreeneffekt im Fernsehen.

    Nur irgendwie bekomme ich das einfach nicht hin... Gut, ich habe einen weißen, und keinen blauen oder grünen Hintergrund. Aber dennoch müsste dies doch theoretisch (klar, es wird nicht perfekt) möglich sein, oder?

    Also ich habe diese Effekte bereits unter Effekte, Videofilter, Stanzsignal, Farbstanzmaske gefunden. Die passende, zu löschende Hintergrundfarbe habe ich auch ausgewählt. Aber wie kann ich nun ein Bild "dahinterlegen" und die weiße Fläche ersetzen??

    Kann mir jemand Starthilfe geben?
     
  2. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Das ist gut und weise. ;)

    Also. Ich glaube bei schwarz bzw. weiß würde ich erst einmal das Chroma-Stanzsignal verwenden anstatt der Farbstanzmaske.

    Du musst dein Material (Schüler mit der Wand) in die Timeline ziehen, beispielsweise auf Spur 2 (nicht auf Spur 1). Dann musst du das Material, was im Hintergrund sein soll auf Spur 1 ziehen (es soll darunter liegen).

    Jetzt stellst du bei Chroma-Stanzsignal (den Effekt musst du übrigens einfach auf dein Material ziehen und dann im Viewer im Reiter Effekte einfach justieren) einfach hellere Auskeyen ein und probierst verschiedene Toleranzen/Einstellungen aus. Dann sollte je nach Einstellung dein Hintergrund mehr oder weniger sichtbar werden.

    Hoffe geholfen zu haben, sonst frag noch einmal nach.

    Gruß, MasterDomino
     

Diese Seite empfehlen