1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Anfänger Frage - Apple-Multimediasystem + Haushalt

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Cristobal, 14.06.09.

  1. Cristobal

    Cristobal Erdapfel

    Dabei seit:
    14.06.09
    Beiträge:
    1
    Hallo liebe Apfelgemeinde ^^
    Hab bis jetzt zwar nur ein Iphone 3G aber jeder Anfang ist schwer.

    Ich möchte in naher und ferner Zukunft auf Apple umsteigen, mein alter Acer-knecht tuts bestimmt nicht mehr lange.
    Habe im Forum auch schon ein wenig gestöbert und bin auf den (Mac Mini als Multimediacenter) gestoßen, da mein Nachbar auch so etwas ähnliches hat, war / bin ich ziemlich begeistert. Hilfe von dieser Seite kann ich allerdings nicht erwarten, er hat sich das alles einbauen und installieren lassen.

    Meine Idee ist nun, langsam aber sicher auf Mac umzusteigen.
    Iphone ist schon vorhanden, iMac kann ich mir momentan nicht leisten, da es mein Notebook ja noch ein weile schaffen muss, wollte ich mit dem Mediacenter anfangen.

    Meine Traumvorstellung wäre also :

    1. Einen gebrauchten Mac Mini ( G4? wird von der Leistung wohl nicht reichen?) mit einem Elgato TV Hybrid Stick an meinen 32" LCD Samsung anzuschließen.
    Problem: Habe nur analoges Kabelfernsehen. Wenn ich das richtig verstanden habe, könnte ich zwar im Wohnzimmer über den Mac Mini und mit dem Elgato-Gerät + Eye TV 3.0 (oder wie das heisst) TV schauen, Sendungen aufnehmen und gleichzeitig über remote oder Funk. Tasta und Mouse ins Inet gehen können etc. Wichtig ist mir an dieser Stelle nur, dass ich FIlme und Sendungen aufnehmen kann, Musik hören, und ab und an mal surfen kann. (Also muss nicht unbedingt mit einer Fernbedienung biedienen müssen) Anderseits würde sich ein passendes Remote-System für das Iphone auch anbieten?

    Soo das wäre der Anfang.

    2. Als nächstes folgt dann der zweite TV im Schlafzimmer. Im Schlafzimmer gibt es leider keine "Dose" für Antennenkabel, meine Frage wäre es nun. WIe würde es funktionieren, dass ich sowohl im Wohnzimmer als auch im Schlafzimmer meinen Mac als MUltimediacenter benutzen kann? DVB-T ist bei uns im Darmstädter Bereich nicht sonderlich gut. (so weit ich weiß)
    Da der Mini ja wirklich Mini ist, dachte ich mir ich schlepp ihn ab und an ( abends) mal mit ins schlafzimmer und schließ ihn an den anderen tv dran um dann gemütlich auf maxdome.de oder anderen Online-Plattformen ^^ ;) Einen Film online zu schauen oder eine DvD einzulegen, rein theoretisch würde das ja auch ohne Elgato funktionieren, würde aber auch gerne noch normales analoges TV im Schlafzimmer haben.

    Soooo.... das wäre der zweite Schritt und eine Art Überganslösung.
    Als 3. würde dann irgendwann ein iMac kommen, als Hauptrechner. oder (falls man das braucht einen zweiten Mac minifürs schlafzimmer)

    Ich würde mir halt wünschen, dass alle Systeme synchron sind, überall alles abrufbar ist! Oder ich irgendwie eine Verbindung vom Schlafzimmer TV zum Multimediasystem im Wohnzimmer hinbekomme? Ohne dass man jetzt noch einen weiteren Mac Mini braucht!

    Ich hoffe ihr versteht was ich meine ? Ist alles noch Zukunftsmusik, aber wenn ich mir eine Sache nach der anderen anschaffe, dann solls auch gleich eine Sinnvolle sein, damit ich aufeinander aufbauen kann und irgendwann alles perfekt harmoniert.

    Kurzgefasst : WIe bekomm ich ein Mulitmediasystem (am besten mit gebrauchten Mac Mini) hin, mit dem ich 2 TV's bedienen kann. Nur im WOhnzimmer ist Kabelanschluss vorhanden, im Schlafzimmer gibts quasi nix, und ein TV ohne TV-Sender, nur zum dvd schauen wäre dann doch ein wenig zu schade.

    :p Vielen Dank schon mal :) (Falls ich im falschen FOrum bin tuts mir leid^^ wie gesagt, hab schon mal gestöbert und mich informiert aber spezifische Antworten haben dann doch gefehlt)

    LG
    Cristobal ;)
     
  2. Ableton

    Ableton Pferdeapfel

    Dabei seit:
    14.06.09
    Beiträge:
    80
    Hej, vielleicht wäre das Pinnacle PCTV to go wireless.
    Ich habe nur mal kurz davon gehört, am besten liest du dir einach mal die Specs & Tests durch. Ich weiß nur dass man mit dem Gerät das Fernsehbild über Wifi "durch die Gegend" streamen kann.
     

Diese Seite empfehlen