1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Android + Mac, wie läufts?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Swiss.Appel, 03.11.09.

  1. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    Hallo zusammen,

    ich bin mir am überlegen, ob ich mir ein neues Handy zulegen soll. Als Apple-User bietet sich natürlich ein "bisschen" das iPhone an, aber da ich auch mal ein bisschen über den Tellerrand schauen möchte, frag ich mich, wie so ein Android Handy wohl ist! Weil 1. gibt es wirklich interessante Geräte (von der Hardware), 2. finde ich die Idee noch gut, von wegen ALLES OPEN SOURCE (und nicht nur die Programme die Apple will oder mal-so-mal-so) 3. verspricht man sich ja relativ viel von 2.0 und 4. ist es mir sch**** egal was Google mit meinen Daten machen könnte falls ich mir ein Androidhandy kaufen würde, können meine SMS, Kontakte usw. gerne mitkriegen und sammeln!

    Hat da schon jemand von euch Erfahrung mit einem Androidhandy? Wie verhält es sich mit dem Mac? Gibt es dazu eigentlich so einen "Android-Suit" für den Mac, oder wie läuft das mit dem Programme installieren (oder einfach per W-Lan ins Netz und direkt runterladen)? Wo seht ihr die bedenken?

    Mit freundlichen Grüssen

    Sw!ss
     
  2. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Dieser Thread dürfte dich interessieren.

    Wunderbare Einstellung o_O
     
  3. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    Ja sorry, aber in der Zeit von Facebook, Twitter, StudiVZ, Google usw. sind die Daten sowieso nirgends sicher. Finde einfach die Disskusion manchmal lustig, jeder will von solchen Dienstens profitieren und denkt man muss nichts dafür tun. Meine Meinung!
    Wahrscheinlich ist es nicht gerade von Vorteil, dass ich KEIN Gmail habe...!
     
  4. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    also, ich hab mir jetz mal ein Gmail-Konto eingerichtet und auch schon mein Adressbuch importiert, aber wie krieg ich die iCal Dateien da rein, muss ich jeden Kalender (Privat, Geburtstage, Schule usw.) einzeln sichern und dann mit dem Google Kalender importieren? Er mag ja nur .ics Files und keine .icbu Dateien...!

    MfG sw!ss
     
  5. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    So so.

    Naja, ich kann nur sagen, dass alle Programmierer, die ich kenne und die mit Android Entwicklung ihr Geld verdienen, ein iPhone haben...

    Alex
     
  6. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    "Ihr sollt nicht das nutzen, was ich nutze. Ihr sollt das nutzen, was ich verkaufe." :D
     
  7. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    gmail in iCal einbinden und dann einfach deinen lokalen Kalender reinkopieren oder importieren. Dann synct das automatisch.
     
  8. Swiss.Appel

    Swiss.Appel Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    388
    tönd ja gut, aber wie? Arbeite eben leider zu wenig mit iCal, sollte mich da mal echt ein bisschen mehr mit der Materie beschäftigen!
     
  9. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Die Kalender Synchronisation ist ganz Easy. Siehe hier. Ich nutze selber ein Android Handy und bin damit ganz zufrieden. Die Synchronisation, wie Kalender, Mails und Kontakte verläuft ganz einfach. Datenaustausch mit dem Mac per Kabel oder WLAN fluppt ohne Probleme.

    mfg
    paule
     

Diese Seite empfehlen