Android auf MacBook Pro

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von Tomatriga, 23.04.17.

  1. Tomatriga

    Tomatriga Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.03.17
    Beiträge:
    11
    Hallo zusammen,

    da es für Android auf MacBook kein Forum gab, hab ich es hier mal eingestellt, hoffe das geht so in Ordnung.

    ich habe ja ein MacBook Pro und wollte nun via VMWare Fusion auf dieses Android draufspielen. Natürlich soll es nur ab und an genutzt werden.

    Hat da jemand von Euch vlt. Erfahrung? Bekomme es installiert, aber nachdem booten habe ich nur die Eingabeaufforderung mit : "ANDROID x86_64:/#"

    Kann mir hier vlt. jemand helfen und einen Tipp geben was ich vlt. noch verstellen muss damit die GUI lädt? Hab Android 6.0.-r1 genommen.

    Besten Dank im Vorraus.
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    29.109
    Ohne direkte Hilfe, aber hast du alle Schritte bei der Einrichtung der Virtuellen Maschine für android befolgt, ein Bekannter hat das unter Windows laufen und dort musste bei der Platte von scsi auf ide umgestellt werden, aber wie gesagt, k.A. Ob das hier auch relevant ist oder per default schon jetzt richtig eingestellt ist
     
  3. Tomatriga

    Tomatriga Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.03.17
    Beiträge:
    11
    Danke für die Hilfe, aber bei Festplatte steht IDE dabei, scheint sozusagen schon per Default mitgegeben wurden zu sein.

    Edit: Hab irgendwie bei Grafikkarte vergessen den Support für 3D vergessen zu aktivieren. Jetzt habe ich die GUI.
     
    #3 Tomatriga, 23.04.17
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.17
    Macbeatnik gefällt das.
  4. wolf1210

    wolf1210 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    02.02.04
    Beiträge:
    951
    was willst Du denn draufspielen ? Musik ? oder Apps ?
    Ich greife eigentlich mit zwei Methoden auf mein Android Phone zu:
    1. Musik spiele ich über FTP drauf,dazu musst Du natürlich eine App installieren unter Android die das auch ermöglicht und Dir anzeigt welche IP Du zum Verbinden brauchst und Cyberduck auf dem Mac,
    2. Airdroid für Mac bzw. für Android aber das kostet
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    20.432
    Um Musik auf's Handy zu spielen, reicht das kleine Programm "Dateiübertragung für Android" und ein USB-Kabel.
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    29.109
    Er möchte in einer virtuellen Maschine das Desktop Android installieren.