1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anderes Festplatten-Dienstprogramm zum löschen einer PC Festplatte?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von macdas, 26.03.06.

  1. macdas

    macdas Gast

    Hallo, ich suche ein Tool mit dem ich meine alte PC Festplatte löschen kann.
    Das Mac eigene Festplatten-Dienstprogramm hängt sich beim Löschvorgang leider auf. Weder auf meinem G5 noch auf dem iBook läuft das Programm durch.
    Gibt es da ein anderes Tool für mich womit ich die Platte platt machen kann?
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Die Festplatte dürfte defekt sein.
    Oder du benutzt eine inkompatible Hardware-Zusammenstellung.
     
  3. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Was spricht das Dienstprogramm wenn du auf überprüfen gehst?
     
  4. macdas

    macdas Gast

    überprüfen und reparieren geht,
    bei der installation von mac os x bricht aber der installer ab.
    genau so wie das festplattendienstprogramm bei der löschung abbricht bzw nach 2 minuten einfriert.
     
  5. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Und wie sieht es aus wenn du neue Partitionen anlegst ?
     
  6. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Nachdem ich dies nochmals durchgelesen habe, verstehe ich das so.
    Es ist eine externe Platte.
    Über FW oder USB angeschlossen?
    Sollte es eine USB sein, ist möglicherweise die Bridge von USB nach (S)ATA nicht mit dem Mac 100% kompatible. Was ist es für einen Platte und evt. welches Gehäuse?
    Und warum alles löschen, partitionieren entfernt die meisten Infos, es sei du willst die Platte verkaufen und hast sensible Daten darauf.
    Der Mac ist nicht empfindlich wenn du ein neues System aufspielen willst, kein Vergleich zu Win, wo es erforderlich ist, neu zu formatieren.


    Gib bitte immer genug Informationen bei Fragen, es ist mühselig anhand der vorhandenen sich alles zusmmen zureimen.
     
  7. macdas

    macdas Gast

    hallo, das problem ist gelöst.
    ich habe die platte formatiert bekommen und zwar dann doch mit dem FP-DP.
    anschliessend habe ich Mac OS X Tiger auf ihr installieren können.
    jetzt werde ich sie in meinen alten iMac 350 einbauen.
     
  8. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Na dann ist ja gut, gratuliere.
     

Diese Seite empfehlen