1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Anderer Mac als Zwischenspeicher- Problem mit Alias-Dateien

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von fluppen.bambi, 13.02.09.

  1. fluppen.bambi

    fluppen.bambi Idared

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    24
    hallo!
    ich habe ein problem. nun ist es so, dass ich meinen eigenen mac neu aufspielen muss und einen anderen mac als zwischenspeicher nutze (also t-booten etc.), usb-stick ist voll und ich wollte das zeug auf cd brennen. nun spinnt der brenner (eben reagierte der finder nicht mehr...gibt komische geräusche von sich- ein klickklack.) und ich kann den mac nicht als vollständigen zwischenspeicher benutzen, weil ich folglich nur alias-dateien hab.
    und weil ich viel zu viel respekt habe versuch ich es nicht zum 4. mal mit dem brennen. (wer möchte schon zwei macs auf dem gewissen haben....)
    kann mir jemand helfen? ich weiß nicht, wie ich das schaffen soll. ._.
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Dein Problem ist nicht ganz verständlich. Du schreibst weder welche Macs das sind, noch mit welchem System du arbeitest.
    Aber wenn du TimeMachine drauf hast, dann mach ein Backup* auf dem 2. Mac. Dann spiele von der Install. DVD das Sysem neu auf (wenn du meinst, dass das unbedingt sein muss) und klicke bevor die Installation einsetzt auf "installieren und archivieren" - du wirst ohnehin gefragt.
    Dann bleiben alle deine Daten und Einstellungen erhalten, das System ist neu, das alte liegt in einem ordner "privious System" und kann entsorgt werden. Das Backup kannst dann löschen, es diente nur der Sicherheit.
    Aber eigentlich solltest du ohnehin regelmässig ein Backup auf eine 2. Platte machen, dann kannst du auch bei gröberen Fehlern, einfach die Vorversion zurückspielen.
    salome
    * wenn du noch keine TimeMachine hast, dann such dir ein Backupprogramm, z. B. bei Macupdate.
     
  3. fluppen.bambi

    fluppen.bambi Idared

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    24
    hey vielen dank für deine hilfe. ich glaub das mit den alias-dateien hab ich nun im griff.
    und das mit dem neu aufspielen muss sein- ich hab mich im mac-shop beraten lassen. -.-
     

Diese Seite empfehlen