1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Analoger Satellitenempfang auf den Mac?

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von plaetzchen, 06.02.06.

  1. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Hi!

    Wir haben bei uns zu Hause noch eine analoge Satellitenanlage mit so 10 Teilnehmern im Haus. Da ich diese Anlage schlecht auf DVB-S umrüsten kann, jedenfalls nicht ohne die Familie komplett neu auszurüsten ;), will ich mein analoges Satellitensignal auf den Mac bekommen...
    Im Moment habe ich zwischen Monitor und Mac eine Analog zu VGA Wandler Box gestellt, leider ist das Bild echt !§$%!" und naja so will ich das nicht :p! Also wie kriege ich das Signal auf den Mac? Möglichst ohne Reciver dazwischen...
    Alternative: Gibt es eine Analoge Satellitenkarte für Linux? Ich hab viel geschaut, bisher aber nichts gefunden... Mit dieser könnte man dann ja sowas wie einen Streaming Server machen, der das Signal zum Mac leitet... Aber das wäre etwas kompliziert...

    Gruß

    Philip
     
  2. Jogi

    Jogi Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    240
    Hallo,
    Mit einem Formac TVR dürfte es kein Problem sein, das Signal per Scart Adapter direkt am Receiver abzugreifen.

    grüße,
    jürgen
     
  3. weebee

    weebee Gast

    Eine analoge Sat-Karte gibts meines Wissens nicht für den Mac.

    Aber Du kannst mit einem normalen Receiver beispielsweise ein EyeTV 200/EZ oder Eskapelabs MyTV oder einen anderen A/D-Wandler (Formac, Canopus…) ansteuern.

    Oder Du tauschst die LNBs gegen aktuelle aus, sodass die anderen weiterhin analog Sat gucken können und Du mit den EyeTV 300 digital Sat.
     
  4. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Aha und das geht über die alten Kabel und vor allem mit den alten Verteilern? Was kostet so ein LNB?
     
  5. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Naja, ob die Verteiler das mitmachen, ist nicht gesagt... du brauchst welche, die das 22 kHz Signal verarbeiten können.

    Digitale LNBs (weiß ja nicht, ob du Dual oder Quad hast) bekommst du so ab 30 Oiro.

    Wie ist denn euer System z. Z. aufgebaut?

    MfG
    MrFX
     
  6. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Wir haben ein LNB mit einem Anschluss, das geht dann in den Keller zu einem Verteiler, der ist kein Jahr alt, sollte also vll. gehen, und der Verteilt das Signal dann an die einzelnen Reciever...
    Werde am besten mal die Firma fragen die das aufgebaut hat, die sollten das ja wissen... ;)
    Was kostet denn DVB-S am Mac?
     
  7. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Sicher?

    Empfangen alle Teilnehmer mit ihrem Receiver alle Programme? Für eine Mehrteilnehmeranlage nur analog ist nämlich ein LNB mit mindestens 2 Ausgängen (H/V) nötig.

    MfG
    MrFX
     
  8. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Sicher bin ich mir nicht, aber ich werde es nachsehen... Bin nur leider erst heute Abend da... Man arbeitet ja noch...
    Wie erkenne ich denn den richtigen Verteiler? Steht da was drauf oder gibt es sowas wie ne Datenbank?
     
  9. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Erst einmal Danke für die kompetenten Antworten!

    Also ich hab mich grade mal mit meiner Digicam in den Garten und Keller des Hauses begeben und das ganze abgelichtet. Die Bilder seht ihr im Anhang...
    An den Eingängen steht was von 950-2200 MHZ. Sehe ich das also richtig, das ich den Verteiler weiter nutzen kann und einfach das Twin LNB austauschen muss?
    Gruß

    Philip
     

    Anhänge:

  10. Hardestfreak

    Hardestfreak Alkmene

    Dabei seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    34
    Kennst du jemanden der einen digitalen Sat Reciever hat ? Einfach mal ausleihen und anschließen. Kann nichts kaputt gehen.

    Wir hatten ein ähnliches Problem: 4 Teilnehmer am alten Mulitschalter und LowBand LNB. Haben wir umgerüstet auf einen Quad LNB welches sowohl das LowBand und das HighBand ( in dem die ganzen digitalen Programme drin sind ) unterstützt.

    Jetzt habe ich an meinem Mac Mini ( mein Heiligtum ) eine Elgato EyeTV 310 mit Alphacrypt Modul für Pay-TV. Wenn Du es dir leisten kannst, dann inverstiere richtig, weil es keinen Sinn macht nach einiger Zeit alte Hardware wegzuwerfen, vorallem da dem analogem Fernseh eh keine Zukunft gilt.

    Habe meinen Mac zum MediaCenter ausgebaut. Sonst hängt noch eine 7.1 Anlage via M-Audio Sonica und eine Externe Festplatte von Lacie ( 500 GB ) dran. Jetzt müsste nur noch der Mac Mini mehr Leistung auswerfen.

    Edit: Habt ihr Premiere oder anderes Pay-TV? Wenn ja, dann ist eure Anlage digital tauglich.
     
  11. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Nein haben wir nicht, will, brauch ich aucht nicht... Es geht mir mehr um die Qualität des Bildes, als um die des Porgramms ;)
    Ein Elegato EyeTV 310 ist sicher ganzh nett, gibt es dass aber denn auch in billiger? Sonst muss es das wohl sein...
     
  12. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Neee, so einfach ist das nicht... für Empfang von analog und digital benötigt ihr ein Quad-LNB, so daß dann H/V sowie analog/digital einzeln verfügbar sind... und dazu Switches, die 4 Eingänge haben... ich glaube, da kommt eine größere Umrüstung auf euch zu, wenn du das willst.

    MfG
    MrFX
     
  13. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Oha! Das ist natürlich nicht so geil... Mmmh also ich kann nicht einfach das LNB austauschen und dann seh ich Digital und die Anderen Analog? Das heißt dann, dass die anderen dann nichts mehr sehen? Gut das ist es dann natürlich nicht...
    Was kostet den ein Switch, das diese Spezifikationen erfüllt?
    Also die Benötigten Eingänge und 6 Ausgägne hat?
    Ich mein machen muss man die Umstellung sowieso ürgendwann, Analog Sat Reciver kriegt eh fast nürgend wo nicht. Als einer letztens kaputt war musste ich schon ein Ausstellungsmodell kaufen...
     
  14. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Du könntest mal bei Pollin gucken, da gibt's den Multischalter mit 8 Ausgängen für 65 Euro (570 767) und ein passendes Quad-LNB für 15 Euro (570 842).

    MfG
    MrFX
     
  15. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Ja gut das ist ja vertreht bar... Gut ich werde mich einmal informieren.. Danke Philip!
     

Diese Seite empfehlen