1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Analoge Uhr im Moderatormonitor bei keynote 09

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von neuro, 26.11.09.

  1. neuro

    neuro Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    189
    Hallo,
    ich würde gerne die Uhr im Moderatormonitor auf "analog" setzen, oder zumindest die hektische Sekundenanzeige abstellen. Hat da jemand eine Idee.
    Leider übernimmt keynote nicht die Einstellungen aus den Systemeinstellungen...
     
  2. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    IMHO ist das nicht möglich.
     
  3. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Apropos Uhr... Wie kann man die auf 24-h umstellen?
     
  4. Cillit Bang

    Cillit Bang Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    810
    Das habe ich mich auch schon gefragt, denn dieses "nachmittags" dahinten dran nervt. Ich denke, aber dass man das leider nicht umstellen kann.
     
  5. neuro

    neuro Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    189
  6. Cillit Bang

    Cillit Bang Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    810
    Danke für den Link mit dem Terminal-Command: Endlich ist dieses Problem beseitigt! Ist der Command wirklich nur für das zuständig, oder hat er noch irgendwelche "Nebenwirkungen", die sich in irgendeiner Form negativ auf die Anzeige der Uhrzeit in irgend einer Applikation auswirken könnten?

    Um die Sekunden-Anzeige wegzubekommen, habe ich bis jetzt auch noch keine Lösung gefunden.
     
  7. neuro

    neuro Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    189
    sollte keine Schwierigkeiten machen, wenn man sich den Befehl anschaut. Er bewirkt ja nur noch mal explizit etwas, dass eigentlich sowieso schon sein sollte, nämlich die 24Std. Anzeige...
     

Diese Seite empfehlen