1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden

[Safari] Amazon Prime Video HTML5 Player

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von jnspcl, 18.05.17.

  1. jnspcl

    jnspcl Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.05.17
    Beiträge:
    6
    Hallo zusammen,

    bis zum letzten Safari Update (10.1.1.) konnte ich Amazon Prime Videos mit dem HTML5 Player ansehen.
    Jetzt bekomme ich die Meldung dass ein Plugin fehlt.

    Folgendes habe ich bereits versucht:

    Browserverlauf und Cookies löschen
    DRM Lizenzen zurücksetzen (mspr.hds löschen)

    Habt ihr evtl. noch Ideen? Zurück zu Silverlight möchte ich nur ungern wechseln, wenn es eigentlich mittlerweile
    mit dem HTML5 Player funktionieren sollte.
     
  2. _macminimal

    _macminimal Prinzenapfel

    Dabei seit:
    11.11.14
    Beiträge:
    541
    Was nutzt Amazon denn offiziell? Es gibt nicht einen/den "HTML5-Player", sondern Browser können Videos ohne Plugin abspielen. Safari setzt eine eigene Kopierschutzmethode ein, die aber (Info 2014/15) sich auf Chrome und MS verbreitet hat. Vielleicht hat sich daran etwas geändert, oder Amazon setzt nur doch (wieder) ausschließlich auf SilverLight.

    https://www.heise.de/mac-and-i/meld...etzt-auf-Multimedia-Kopierschutz-2216204.html
     
  3. jnspcl

    jnspcl Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.05.17
    Beiträge:
    6
  4. _macminimal

    _macminimal Prinzenapfel

    Dabei seit:
    11.11.14
    Beiträge:
    541
    Ok, dann bezeichnen wir mal die Amazon-Video-API und die handgestrickten Zusatz- (?) und offenbar auch Reduktionsfunktionalitäten (kein AirPlay!) als "Player". Dann scheint dieser (nur bei dir?) nicht (mehr) zu funktionieren. Da offenbar ein Update dazwischen lag, hängt es wohl damit zusammen. In dem Fall sind deine Optionen begrenzt, bzw nicht vorhanden.

    Safari setzt scheinbar die Initialisierung der Amazon-API nicht korrekt um und produziert einen Fehler. Folge: die von Amazon geplante Alternative "Silverlight" wird vorgeschlagen.
     

Diese Seite empfehlen