1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alu Macbook - Touchpad beginnt zu wackeln..

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Fizzie, 25.02.09.

  1. Fizzie

    Fizzie Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    255
    Hallo an alle

    Ich hab jetzt seit Oktober das neue Alu Macbook.. und bin soweit ganz zufrieden.

    Leider habe ich in letzter Zeit ein leicht nerviges Gefühl bemerkt beim arbeiten mit dem Touchpad, und es dauerte eine Weile bis mir klar wurde was es ist:

    Das Touchpad gibt auf der rechten Seite leicht nach wenn man mit dem Finger drüber fährt und macht ein leichtes "Klick". Es handelt sich dabei nicht um den gewollten "Drück Touchpad-Hinunter" Klick, sondern schon bei leichter Berührung passiert dies, so als wäre eine Schraube locker und das Pad gibt auf der rechten Seite nach. Das ganze ist mittlerweile unglaublich Nervig.

    Somit meine Frage... weiß wer was ich meine, und gibts vielleicht einen Trick um das zu beheben? Mag nicht wirklich zu einem Apple Reseller gehen, da wir in Wien ja leider keinen Apple Store haben... und einschicken bedeutet einen Verzicht auf das Gerät für einige Tage :(

    Danke für Tipps
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Außer zur Reparatur bringen würde ich da nichts dran machen. Unter Umständen machst du es durch irgendwelchen Flickmaßnahmen nur noch schlimmer. Außerdem hast du jetzt noch Garantie und kannst es kostenlos beheben lassen.
     
  3. MacBook_83

    MacBook_83 Macoun

    Dabei seit:
    11.02.09
    Beiträge:
    116
    Ich glaube zu wissen was Du meinst. Mein Touchpad gibt manchmal auch etwas nach, wenn ich mit dem Finger darauf klicke (ohne die eigentliche Klick-Funktion des Pads zu benutzen). Es ist so eine Art Federn, das auch akustisch wahrzunehmen ist. Wenn ich das Pad dann einmal etwas kräfiger runterdrücke bin ich das Federn wieder los.

    Ich glaube es ist eines von diesen Phänomenen, das nur besonders pingelige User bemerken. Obwohl ich ein leidenschaftlicher Reklamierer bin, habe ich mich entschieden das MacBook deshalb nicht zurückzusenden oder den Fehler zu beanstanden. Nicht zuletzt, weil es unzählige andere Macken gibt, von denen hier direkt nach der Auslieferung berichtet wird, die wesentlich nerviger sind.
     
  4. Fizzie

    Fizzie Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    255
    Ich halte mich sicher nicht für pingelig.. hab auch kein Problem mit meinen (leicht) schiefen Tasten ... aber das Gefühl ist einfach schrecklich wenn einem das Touchpad unter dem Finger dauernd nachgibt :(

    Werd mal mit einem Apple Händler sprechen.. mit Apple darf ich ja glaub ich nicht mehr reden da ich über die 3 Monate bin und (noch) kein AppleCare habe.
     
  5. Koalabaer

    Koalabaer Granny Smith

    Dabei seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    17
    Selbst mit Garantie ist es schon eher ein Lottogewinn das Apple seinen Ar... hebt.
    Verkauf dein Notebook und hol dir was gescheits.
     
  6. RazerRazer

    RazerRazer Starking

    Dabei seit:
    05.10.08
    Beiträge:
    218
    Stimmt nicht, meine Erfahrung ist, dass Apple so etwas oft sogar nach der Garantie kostenfrei behebt.
     
  7. Koalabaer

    Koalabaer Granny Smith

    Dabei seit:
    24.02.09
    Beiträge:
    17
    Meine Erfahrung sagt was anderes PUNKT
     
  8. AC190874

    AC190874 Macoun

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    118
    auf meinem MBP 2009 ist Klickgeräusch links anders als rechts. Rechts hört sich das zwar laut aber irgendwie normal, dagegen links bzw. bereits ab der Mitte irgendwie leiser aber mit leichtem Echo. Habt ihr das auch?
     
  9. heinzelmannmach

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    49
    Nein Ich habe ein MacBook Pro und das Touchpad ist vollkommen okay kurze frage ist es normal das man das Blech über der Batterie leicht bewegen kann??
     
  10. AC190874

    AC190874 Macoun

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    118
    Normal ist das nicht, aber ich habe ca. 30 MB/MBP zu sehen bekommen, selten war die Akkuabdeckung perfekt verarbeitet.
     
  11. heinzelmannmach

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    49
    Sollte Ich damit zu Gravis gehen?? lässt sich nicht doll verschieben (die abdekung)
     
  12. AC190874

    AC190874 Macoun

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    118
    ja, neue Abdeckung holen und dann sollte das vielleicht passen
     
  13. AC190874

    AC190874 Macoun

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    118
    hat das jemand bereits geprüft? kann man da was einstellen?
     
  14. AC190874

    AC190874 Macoun

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    118
    scheint normal zu sein, weil keiner was schreibt, oder?
     
  15. Hsmblada

    Hsmblada Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    336
    Genau das habe ich auch bei meinem MacBook, allerdings ist es ein weißes und das Klicken tritt bei der Taste auf. Drückt man ganz leicht darauf, gibt's ein Klicken, dabei ist dieses Klicken um einiges lauter, als das eigentliche Klicken, wenn man die Taste ganz herunter drückt. Das tritt allerdings nicht immer auf, meistens, aber nicht immer. Werden solche Kleinigkeiten repariert oder ist das einfach nur kleinkariert? (gekauft im Dezember 2008)
     
  16. JackOfSpades

    JackOfSpades Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    310
    Schau zum McShark, den gibts zweimal in Wien.
    McShark
     
  17. Hsmblada

    Hsmblada Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    336
    Ja, aber ich bin mir nicht sicher, ob die sowas reparieren. Eigentlich will ich da auch gar nicht hin, der Service dort ist meinen Erfahrungen nach unterirdisch. Einmal war ich dort, weil ein RAM-Baustein nicht funktionierte, der Mitarbeiter dort holt 'nen Schraubenzieher, dreht kurz dran rum und gibt mir das Teil dann mit der Bemerkung "ich krieg's nicht auf, deine Schrauben sind ganz vernudelt" wieder zurück und verlangt dafür 20€.

    Gibt's eine andere Möglichkeit, zum Beispiel bei Apple direkt anzurufen?
     
  18. AC190874

    AC190874 Macoun

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    118
    konnte das jemand auf einen MB/MBP latter 2008 beobachten?
     
  19. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    dem muss man wohl mittlerweile recht geben. empfehlenswerter ist mymac in der gumpendorferstrasse (quasi auf der rückseite von mcshark). hier stimmt der service noch (was wohl auch daran liegt, dass sich dort einige mitarbeiter des früheren mcshark-serviceteams finden, das einmal (mit diesen mitarbeitern) einen verdientermaßen guten ruf hatte).

    ein anruf beim apple-support ist die andere alternative …
     
  20. Hsmblada

    Hsmblada Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    336
    Das merke ich mir, wenn ich mal Zeit habe, statte ich denen dort einen Besuch ab. Eigentlich ist es ja egal, wo man den Mac gekauft hat, die sehen sich das alle an oder würden sie das Gerät einfach nur an Apple weiterschicken?

    Werde ich bei Gelegenheit auch mal in Erwägung ziehen, aber wegen einer klackernden Taste einige Wochen auf den Computer verzichten... mal sehen, ob sich das schon allein mit der Schule vereinbaren lässt.
     

Diese Seite empfehlen