1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Alu-Keyboard mit Kabel funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von fantome, 19.11.08.

  1. fantome

    fantome Erdapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    2
    Hi Leute,

    betreibe hier seit vielen Jahren ein Apple-Keyboard an einem selbst um USB erweiterten Monitorumschalter, so dass die Tastatur wahlweise am Mac, einer Linuxkiste oder einer Dose hängt.

    Das war mit dem schwarzen Apple Pro-Keyboard und der weißen Krümelschublade nie ein Problem.

    Die frisch gekaufte schöne Alu-Tastatur hingegen verweigert ihren Dienst. (Am Mac funktioniert sie schlicht nicht, am PC kommt die Fehlermeldung dass ein angeschlossenes USB-Gerät nicht erkannt wurde)
    Sie ist allerdings nicht defekt, denn direkt am Mac funktioniert sie.


    Der Fehler ist reproduzierbar und auch eine andere, geliehene Alu-Tastatur verhält sich genauso.
    Das Firmware-Update habe ich installiert - ohne Besserung.

    Der Fehler tritt auch auf wenn man die Tastatur an 3 m langes 08/15 USB-Kabel an den Rechner hängt. (die Strippen von und zum Umschalter sind deutlich kürzer)

    In der Vermutung dass vllt. die Spannung über die Kabellänge abfällt, habe ich ein USB-Kabel geschlachtet und über ein Netzteil direkt 5 V in das Kabel zur Tastatur eingespeist.
    Auch keine Besserung.

    Was hingegen bei einem Freund mit Digitus-Hub geht, ist dass ich die Tastatur ins 3m-Kabel stecke, dieses in den Hub und den Hub in den Mac.

    *stirnrunzel*

    Hat jemand irgendeine Idee was ich tun kann? Ähnliche Erfahrungen?
     

Diese Seite empfehlen