1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Alu Keyboard (Kabel) hochwertig genug??

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von Eosaner, 24.09.08.

  1. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Hey,

    meine Angelegenheit ist folgende:
    Auf meinem Schreibtisch, wo auch der Mac inkl. Alu usb tastatur steht, muss ich regelmäßig/mehrmals täglich die Tastatur zur Seite stellen um Platz zum Schreiben zu haben.
    Dabei wird das Kabel etwas abgeknickt und es klackert schon etwas am Anschluss an der Tastatur!
    Ist das so gut fürs kabel oder sollte ich längerfristig doch lieber auf die Bluetooth umsteigen und dafür knapp 50€ in Kauf nehmen?
    Was meint ihr? Kann das Kabel bzw. die Tastatur so kaputt gehen?
     
  2. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    oh, mann du hast sorgen^^

    um das geld kannste auch wenn sie kaputt geht, was ich nicht glaube, eine Neue tatatur kaufen.
     
  3. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.477
    Ich habe Sie seit einiger Zeit im Einsatz.
    Die bisher angenehmste Tastatur von Apple.
     
  4. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    ja, die ist echt geil. ich habe sie seit gestern, und muss sagen, das ist mit abstand die beste dastatur die ich je gesehen habe, benutzt habe. man kann so super arbeiten, der kurze anschlag, keine einwölbungen an den tasten, die aueinander liegenden Tasten.... einfach ein gesamtkunstwerk.

    und sie ist, auch mit Kabel, ein echter hingucker auf jedem Schreibtisch. Und natürlich auch hochwertig. falls sie kaputt gehen würde, hast ja eh garantie drauf, 1 Jahr.
     
  5. alessi69

    alessi69 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    142
    ...

    ...mir ist die Alutastatur auch ein wenig zu groß und werde auch auf die kabellose Tastatur umstellen. kann ich nur empfehlen. Außerdem benötige ich den Zahlenblock so gut wie nie...
     
  6. Pferdeappel95

    Pferdeappel95 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    334
    Ich möchte mal wieder tiefere Tasten.Man merkt kaum das man drückt.Find ich jedenfalls.
     
    1 Person gefällt das.
  7. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Also ob du jetzt die Funk-Tastatur kaufst, oder erst wenn die alte tatsächlich hinüber ist macht vom Geld ja wenig aus.
    Würde daher einfach mal abwarten wie sich das Ding hält.

    Falls du aber nur einen Grund für dich selbst suchst um dir was neues zum spielen zu kaufen:

    Jaaaa, abknicken ist ganz böse. Schnell in den Apple Store mit dir. ;)
     
  8. Fabi

    Fabi Gloster

    Dabei seit:
    03.05.08
    Beiträge:
    64
    Hi,

    so habe ich meine Tastatur auch mal geschrottet. War aber keine Apple-Tastatur, sondern eine einfache USB-Tastatur für 20 €. So wie ich meine benutzt habe, ging das Kabel nach 4 Wochen kaputt. Habe dann auch noch Tee drübergeschüttet und dann ging gar nichts mehr. Wenn ich auf "A" gedrückt habe, kam ein "G" dabei raus. Bin dann unter dem Vorwand "Tastatur funktioniert nicht richtig" zurück zum Laden damit und habe meine 20 € wiederbekommen. :p

    Jetzt habe ich auch 'ne Funktastatur (Logitech).
     
  9. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Ich denke mal ich werde wohl doch auf die Bluetooth setzen und die jetzige bei Ebay verkaufen.

    Hat jmand erfahrung, wie lange so eine Batteriesatz in der wireless Alu Tastatur hält?? Meine Nutzung ist ca. 3-4 h am tag...sagen wir eher 3;)
     
  10. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    ein monat sollte schon drin sein.
     
  11. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    ein Monat nur!!!!!
    selbst mit der Maus, die man viel Mehr benutzt als ne Tastatur, sind ja mit 1 bzw. 2 batterien 3 Monate knapp drin!
    Apple gibt die Laufzeit des Keyboards mit bis zu 8 Monaten an, aber bestimmt nur dann, wenn man den Mac 5 Min. und der Woche benutzt ;)
     
  12. macsess

    macsess Elstar

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    73
    Hi,

    ich hab zwar noch die alte BT Tastatur und ne MightyMaus BT, sollte aber deswegen nicht weniger Strom verbrauchen. Ich hab keine Ahnung, wann ich das letzte mal Batterie gewechselt habe, bzw wie lange die halten - ist einfach schon zu lange her ;)

    greets macsess
     
  13. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    1 monat ist unrealistisch. meine funktastaturen melden sich meist erst nach 2-3 monaten.
    ich hab frueherst enorm viel battlefield auf meiner windose gespielt und die tastatur hat knapp 4 monate durchgehalten!

    der M
     
  14. Fabi

    Fabi Gloster

    Dabei seit:
    03.05.08
    Beiträge:
    64
    Hi,

    jep, und mit den neuen Akkus, die sich nicht selbstentladen ("Varta Ready2Use", "Sanyo eneloop") braucht man auch keine Batterien kaufen. Einfach die leeren Akkus über Nacht aufladen.
     

Diese Seite empfehlen