1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alu iMac wird nicht mehr wach, Stream läuft weiter. Ist das Update schuld?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Rotkätzchen, 11.11.07.

  1. Oh Mann. Ich hoffe jemand kann mir helfen, konnte durch die Suche kein ähnliches Problem hier finden.

    Zuerst passierte es mir vorgestern. Ich war eine Zeit vom Rechner weg, der Radiostream lief weiter, der Monitor (Alu-iMac) wurde schwarz, ging also schlafen. Leider wurde er dann nicht mehr wach. Habe alles mögliche an Tasten Maus etc probiert, musste ausschalten und einschalten. Ich dachte es sei dann weg, würde ich den Ruhezustand deaktivierten. Habe ich dann in den Systemeinstellungen eingestellt. Eben ging er aber doch in den Ruhezustand und war nciht mehr zu erwecken. Das Radio lief ebenfalls weiter..

    Ist das ein Problem der Grafikkarte? Habe vor ein paar Tagen das OS Update geladen, vielleicht ist das das PRoblem. Habe aber noch kein Leopard, sondern 10.4.10. Habe am 5ten ein ATIRadeonX2000 als Erweiterung downgeladen. Und ATY_Hypoprion. Ist das das Prob? Und dies:

    2007-11-07 23:30:43 +0100: Installed "QuickTime" (7.3)
    2007-11-07 23:31:11 +0100: Installed "iTunes" (7.5)
    2007-11-07 23:31:47 +0100: Installed "iMac-Software-Update" (1.2.1)

    Hat das noch jemand?? Bitte um HILFEEEEEEE! Danke!
     
  2. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Du bist einer von vielen. Du mußt dich nur mal hier im Forum umsehen. Allein in dieser Unterabteilung sind auf der ersten Seite 2 threads diesbezüglich.

    Dir bleibt genauso wie uns nichts anderes übrig, als auf das "ominöse angekündigte Update" zu warten, das für November irgendwann kommen soll.

    Sei froh das sich das bei dir "nur" so dastellt. Manche haben schlimmere Probleme.
    Ich wollte meinen Alu Imac auch schon am Montag wegbringen - werde aber nun noch den November abwarten. Spätestens am 1. Dezember (wenn kein Update raus ist, das meine Probleme beseitigt) bringe ich den Imac wieder zurück in den Laden. Denn meiner friert z.B. häufig ein.
    Hatte aber auch schon Probleme mit Frontrow ..da wird auf einmal nichts mehr angezeigt aber die Musik , etc läuft weiter - das nach 10 Sekunden in Frontrow ...)

    Kann dir auch nur den Rat geben (wenn es sich mit deiner Garantie vereinbaren läßt bis Ende November zu warten)

    LG
     
  3. ja, die threads habe ich auch gesehen. die handelten aber nicht vom ganz neuen update vom 10.4 und es zeigte sich auch mit anderen problemen.
    ich dachte eigentlich ohehin, dass dieses update vom 7.11. dasjenige war, was alle user glücklich machen sollte, die das einfrier-problem schon seit längerem hatten.
    ein einfrieren im laufenden betrieb hatte ich noch nie. zum glück.. bin mitten im diplom, werde daher sicher nicht an nochmaligen eintausch des gerätes denken. das ist ohnehin schon mein zweiter 24er.. also einfach immer wieder was dran machen und ihn nciht einschlafen lassen
    *rauf haare*
     
  4. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    nö aber du kannst das mit dem einschlafen doch ausschalten?!
    Einfach unter Systemsteuerung im Punkt Energie die Regler ganz nach hinten. Dann beim Punkt Schreibtisch und Bildschirmshoner.. den schirmschoner auf 15 Minuten - fertig.


    Und nee kein Update hat dies bisher behoben.

    LG
     
  5. das hatte ich ja schon gestern eingestellt. hat er sich aber nicht dran gehalten und ist trotzdem eingeschlafen. der arsch.

    naja, trotzdem danke :(
     
  6. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    hm einfach auf Update warten.
    Ich benutze meinen Imac auch nur noch mit 1GB Ram - den anderen 1GB Ram habe ich sogar schon rausgenommen, weil ich eigendlich vorhatte meinen Mac am Montag zum Händler zu bringen.


    Ich werde die nächste Woche erstmal abwarten. Angeblich soll das Update next week kommen.

    LG
     
  7. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Also moment mal: wenn das Radio noch läuft ist er nicht eingeschlafen. Schau mal ob du den Punkt Monitor ausschalten nach xx miuten. wenn du das ausmachst sollte das weg sein.
     
  8. das war ja das mysteriöse, dass ich auch das schon eingestellt hatte und auf "nie". tja, dann ging der bildschirmschoner an und später der monitor aus. den schoner habe ich jetzt auch ausgemacht und hampel um den rechner rum, wenn ich mal was anderes machen muss *anstrengend*
     

Diese Seite empfehlen