1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alu-iMac & FritzBox 7270: WLAN instabil!

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von twistx, 01.06.08.

  1. twistx

    twistx Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.01.07
    Beiträge:
    142
    Hallo Forum,

    schon mit meiner alten FritzBox 7170 (802.11g) hatte ich das Problem, dass WLAN-Verbindungen zwischen Router und Alu-iMac instabil waren bzw. bei einem Neustart oder Aufwachen aus dem Ruhezustand die Verbindung nicht hergestellt werden konnte.
    Mit meiner neuen FritzBox 7270 (802.11n) hoffte ich, dieses Problem lösen zu können, aber Pustekuchen, auch hier dasselbe Problem. Das Update auf 10.5.3 brachten ebenso keine Besserung.
    Im selben Netzwerk betreibe ich auch noch ein Intel MacBook der ersten Generation, hier habe ich keinerlei Verbindungsprobleme mit dem Router!
    Kennt jmd. dieses Problem bzw. eine Lösung?

    Viele Grüße
    twistx
     
  2. mag

    mag Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    290
    aktuelle Firmware auch auf der FBF? Erweiterungen wie g++ etc aus? Auch mal ohne Auto-Kanalsuchfunktion testen, oder wenn das schon aus war, nachsehen ob der Kanal nicht schon belegt ist.

    Ggf. hier nochmal fragen:
    http://www.ip-phone-forum.de/forumdisplay.php?f=445
     

Diese Seite empfehlen