1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alu iMac ATI 2400 - Ruckelt beim Zoom in iPhoto

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von artaxx, 01.03.08.

  1. artaxx

    artaxx Gast

    Hallo Leute,

    ich habe folgendes Problem mit meinem Alu iMac mit der ATI Radeon 2400 XT. Vielleicht kann das mal jemand von euch versuchen nachzuvollziehen:

    In iPhoto ein normales Digitalkamerafoto in Querformat (!) nehmen, auf Vollbildansicht gehen und die Taste "1" für 100% Ansicht drücken.

    Ruckelt das bei euch?

    Es ruckelt bei mir nur bei Querformat Bildern, die Hochformatbilder gehen einwandfrei, bzw. ruckeln nur von 200% auf 100% zurück.

    Ich kann das Problem derzeit auf zwei identischen iMacs reproduzieren. Gibt es da eine Lösung für das Problem? Bei meinem 17" iMac (Radeon 1600) und einem PowerMac G5 Dual 2.0 GHz (Radeon 9800 Pro) tritt das Problem nicht auf!

    Vielen Dank für euere Hilfe

    Gruß
    Daniel
     
  2. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    also auf meinem PwerMac G5 1,6 GHz ruckelt nichts. Egal ob breit hoch auf 100% auf 200% oder zurück, es dauert nur ein wenig (Bildgrößenabhäig) bis sich das Bild scharf stellt.

    ich frage noch einen Freund der einen 20" Alu iMac mit der 2600Pro hat
     
  3. artaxx

    artaxx Gast

    Ich bräuchte her Aussagen über den iMac mit der 2400er
     
  4. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Ich melde mich mal kleinlaut, und sage NEIN. Sicherlich auch eine Definitionsfrage was ruckelt und was nicht.

    Ich traue mir gar nicht zu sagen, dass ich einen mit einer HD2600 Graka habe. Sonst werde ich auch zurecht gewiesen. ;-/
     
  5. Illuminus

    Illuminus Morgenduft

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    171
    Ich habe das dann mal getestet und bei mir ruckelt das nicht.
    Wo bei ich mir nicht vorstellen kann, dass sich die beiden Grafikkarten so sehr unterscheiden, dass die kleinere schon bei einem einfachen Foto in die Knie geht.

    Allerdings stellt sich noch die Frage nach der Dateigröße des Bildes, dem vorhandene Speicher und den Programmen die im Hintergrund laufen.
     
  6. artaxx

    artaxx Gast

    Ich wollte niemanden zurecht weisen, zackwinter. Sorry!

    Ich kann mir auch nicht vorstellen dass die 2400XT so viel langsamer ist als die 2600XT zumal das eine 08/15 Operation ist. Mit Ruckeln meine ich richtiges Ruckeln, also kein zuckeln sondern richtig Zentimeterweises Ruckeln.

    Das Problem tritt sowohl bei frisch gestartetem Rechner als auch bei lange laufendem Rechner auf und es ist auch unerheblich ob 1 GB oder 3 GB verbaut sind. Same Problem.

    Ein reines Hardwareproblem scheint es übrigens nicht zu sein da Spiele wie Call Of Duty auch in voller Auflösung mit vielen Details flüssig bzw. nicht auffallend ruckelnd laufen!

    Die Dateigröße scheint auch nicht von Belang zu sein. 3 MP Bilder ruckeln genauso wie 6 MP und 7,5 MP Bilder. Aber wie gesagt NUR im Querformat.
     
  7. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    ganz dümmliche Frage. Updates sind alle installiert, vor allen Dingen was iPhoto betrifft und GraphicUpdate?
     
  8. artaxx

    artaxx Gast

    @zackwinter

    Updates sind alle installiert!
     
  9. artaxx

    artaxx Gast

    Ich hab mal eben ein Video mit dem Handy gemacht. Die Qualität ist nicht die beste, aber ich denke das Ruckeln ist deutlich sichtbar.

    Ist ein 6,9 MB großes 10 MP Bild

    http://download.artaxx.de/iphoto_ruckeln.mp4

    Ich finde das wirklich extrem. Kann man die Animation beim Vergrößern irgendwie abstellen bis Apple da einen Patch rausgebracht hat?
     

Diese Seite empfehlen