1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alu iMac Arbeitsspeicheraufteilung

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von DaeHNI, 14.12.07.

  1. DaeHNI

    DaeHNI Boskop

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    207
    Hallo,

    ich habe vorgestern den "kleinsten" Alu iMac bei Unimall bestellt. Dieser hat ja bekanntermassen 1GB Arbeitsspeicher. In der Beschreibung steht, dass er 1x1GB hat. Stimmt das? Oder sind es wie sonst üblich doch 2x512MB?

    Sehe ich das richtig, dass der iMac 2 Bänke für Arbeitsspeicher hat? Bei den Zugaben bei Unimall kann man nämlich 2x2GB Rigel für 90€ bekommen. Das wäre dann doch durchaus sinvoll oder?

    Vielen Dank,

    Daniel
     
  2. mulu

    mulu Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.05.06
    Beiträge:
    94
    Jawohl, der iMac hat zwei Bänke von denen nur eine belegt ist.
     
  3. DaeHNI

    DaeHNI Boskop

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    207
    Das ist ja schonmal gut. Aber es würde doch Sinn machen die 2x2GB Riegel für 90€ zu nehmen, oder?

    Daniel
     
  4. apsodric

    apsodric Boskoop

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    39
    Ich würd sagen, schaden kanns nicht ;)
    Kauf dir den RAM.

    Gruß Apsodric
     
  5. Mrdekadent

    Mrdekadent Granny Smith

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    14
    Aber für 90€ 4gb mmmh.

    leg lieber was drauf und hol dir was besseres da für 90 4gb nichts gutes sein können.

    Also habe den Test gemacht zwischen
    2Gb original Apple
    2 Gb Kingstone
    und 2 Gb von ach scheiße es fälölt mir net mehr ein aber preiswerte wurden auch schon hier im Forum erwähnt

    Kann sagen das nach meinem Empfinden 2 Gb von Apple mehrleisten als die anderen und 2 Gb Kingstone net schlecht sind die anderen 2Gb war net so der prüller.

    Also nicht am falschen Ende sparen
     
  6. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595

    Sorry, aber das kann ich so absolut nicht bestätigen.

    1. gibt es keinen "original Apple" Speicher.
    Apple stellt natürlich keine eigenen Speicher her, sondern bezieht diese von Dritten, beispielsweise Samsung. Samsung spielt beim Speicher in der Mittelklasse mit, sie sind die ganz vorn mit dabei, liefern aber konstante Qualität.

    2. Kingston kann man seit langer Zeit als Premiumhersteller bezeichnen. Sie haben immer neuste Produkte mit absoluter topp Qualität. Nicht umsonst wird lebenslange Garantie bei sachgemäßer Anwendung vergeben.

    3. Die derzeitigen Speicherpreise, sagen NICHTS über die Qualität der angebotenen Rams aus.
    Hier gilt es nicht nach dem Preis, sondern nach dem Hersteller zu schauen.
    Die Preise sind derzeit so im Keller, dass man für 90€ locker etwas aus der Premiumklasse (Kingston, Corsair etc...) bekommt und für "original Apple" Speicher (Samsung etc.), wie du ihn nennst, auch deutlich weniger bezahlt.


    Fazit:
    Billig bedeutet nicht zwangsläufig, dass etwas schlecht sein muss. Besonders im Anbetracht der aktuellen Speicherpreise, sollte man sich nicht zu irgendwelchen Aussagen bezüglich Billigspeicher hinreissen lassen, da momentan die Preisdifferenz zwischen Markenspeicher und Billigspeicher auf ein unüberschaubares Minimum gesunken ist.
    Daher auf die Marke achten, nicht auf den Preis.
     
  7. Mrdekadent

    Mrdekadent Granny Smith

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    14
    Das wollte ich auch nicht so sagen das wurde falsch verstanden.

    Wollte Ihm nur mitteilen das er sich keinen No-Name Schrott hollen soll. Und als ich meine Speicher gekauft habe waren diese etwas teurer.

    Muß zugeben das ich die aktuellen Speicherpreise nicht weiß.
    Aber 90€ für 4 Gb schienen mir zu wenig.
     
  8. DaeHNI

    DaeHNI Boskop

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    207
    Ich bekomme die ja auch billiger, weil ich meinen iMac ja über Unimall gekauft habe. Da bekommt man immer eine Zugabe und eine Option ist halt 2x2GB RAM für 89€. Normalerweise sind die teurer.

    Aber vielen Dank für die Antworten.

    Daniel
     
  9. edvardvork

    edvardvork Fuji

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    36
    offtopic: speicherpreise grade sind an sich ein tolles weihnachtsgeschenk, oder? ;)
     

Diese Seite empfehlen