1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Altserheimer beim merken welches Programm verwendet werden soll

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Bilbao, 08.10.08.

  1. Bilbao

    Bilbao Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    25.01.06
    Beiträge:
    238
    hi leute

    Ich habe folgendes Problem. Ich habe ein .doc Datei wenn ich doppelt drauf klicke zum öffnen. Versucht er erstmal Parallels zu öffnen damit Firefox (in Parallels) aufgeht für die datei ... (strange) naja ich geh halt auf die Datei sage Öffnen mit geh dann auf pages und sage als standart verwenden... was auch alles gut klappt (also das nur noch pages sich öffnet), bis ich dann das Macbook neustarte .. dann fängt das spiel von vorne an als ob er vergisst was ich ihm davor gesagt habe....
     
  2. Gaffalover

    Gaffalover Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    645
    Hm, also wenn du einen Rechtsklick auf die Datei machst > öffnen mit > [Programm] > Immer mit diesem Programm öffnen bezieht sich das nur auf diese eine Datei.

    Um alle zu ändern musst du Rechtsklick, auf eine Datei mit der Endung .doc > Informationen > öffnen mit: [Programm] > Alle ändern.
     
  3. Bilbao

    Bilbao Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    25.01.06
    Beiträge:
    238
    ich versuchs mal aber grundsätzlich sollte er dann die datei (die ich verändert habe) ja beim nächsten start immer noch verändert öffnen aber selbst das vergisst er
     
  4. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Klicke die Datei an, rufe die Information ab (Apfel+i) wähle dort das Programm aus und klicke darunter auf "alle ändern", dann funktioniert sein Gedächtnis wieder.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen