1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Altes" MBP statt neues MBP kaufen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von BlueFox, 19.10.08.

  1. BlueFox

    BlueFox Erdapfel

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    3
    Hi,

    nachdem diese Woche die neuen MBP raus kamen, auf die ich eigentlich die ganze Zeit gewartet habe, gefällt mir vom Design her das alte MBP besser.

    Lohnt sich der kauf des alten 15 Zoll MBP für rund 1400€?

    Eigentlich will ich vom PC um steigen auf Mac und brauche das MBP nur für normale Officeanwendungen an der FH und daheim zum surfen und sonstige normale Usertätigkeiten, was man alles so mit dem Rechner macht.

    Was mich jetzt aber auch etwas unschlüssig macht, dass ich irgend wo mal von einem Grafikfehler der alten MBP gelesen habe, weiß einer dazu mehr?

    Lohnt sich der kauf des alten für diesen Preis oder lieber in den sauren Apfel beißen und das neue kaufen...?
     
  2. donpat

    donpat Querina

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    187
    Hallo.

    Erstens... Das Thema gibts ungefähr 100 mal..
    Aber ich bin mal nicht so

    Wenn dir das alte gefällt und du die neue Graka oder das neue Fertiigungsverfahren und so weiter und so weiter nicht brauchst oder willst oder es dir gar nicht gefällt - dann nimm das alte!

    Vielleicht denkst auch mal über ein MB nach. Weil für Office und FH zeugs reichts leicht.

    Bzgl. Grafikfehler - Ja die alten MBPros haben einen fehlerhaften Chip verbaut. Apple gibt aber 2 Jahre Garantie auf den Chip.

    mfg
     

Diese Seite empfehlen