1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

"Altes" iWork für neuen Mac?

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von SnejK, 07.02.10.

  1. SnejK

    SnejK Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    412
    Hallo.
    Aufgrund der Tatsache, dass ich bald mein 15" MacBook (7G) gegen ein 17" MacBook (7G) eintausche habe ich noch eine Frage. Kann ich iWork (Hab ich damals beim 15" mitbestellt.) auf dem neuen Mac installieren, oder ist die Software irgendwie an das MacBook gebunden? Die Installations-CD habe ich ja.

    Wäre cool, wenn das jemand wüsste, weil ich iWork behalten will.

    Vielen Dank im Vorraus

    p.s.:
    Kann ich auch den Apple Care Protection Plan mit zum 17"-Notebook rübernehmen??? Ich glaubs bald nicht.
     
  2. MacPolly

    MacPolly Jamba

    Dabei seit:
    21.01.06
    Beiträge:
    59
    Sicher . . .

    . . . das geht ohne Probleme.
    Gruß:
    Woifal
     
  3. MacPolly

    MacPolly Jamba

    Dabei seit:
    21.01.06
    Beiträge:
    59
  4. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Den ACPP kannst du nicht mitnehmen, der ist an die Seriennummer deines alten 15er MBP gebunden.

    74er
     
  5. SnejK

    SnejK Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    412
    Vielen Dank für die schnellen Antworten. Der ACPP könnte auch für den Käufer des 15"ers interessant sein.
     
  6. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Wird es, je nach dem, wo du es verkaufst kann es sogar ein Kaufargument sein.

    74er
     

Diese Seite empfehlen