1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

alternativer Bildbetrachter ohne iPhoto08

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von AngOr, 12.09.07.

  1. AngOr

    AngOr Gast

    Hallo,

    ich stell grad fest dass iPhoto di Bilder ja in seinem *magic* Container versteckt.
    WIE komm ich da jetzt mit zBsp. CocoaSlide ran?

    Bin grad etwas am verzweifeln.
    Erst klappen die plugins nihct mehr (sharpcast und picasa) und jetzt das.

    Vielen dank schon mal
    AngOr
     
  2. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Was meinst du mit "magic container"? Komme nicht ganz mit gerade... :D
    Willst du wissen, wo sich die Original- und die modifizierten Bilder "verstecken"?
    Sorry, dass ich so auf dem Schlauch stehe, vielleicht meinst du ja auch was ganz anderes. ;)
     
  3. AngOr

    AngOr Gast

    Ich meine damit,
    iPhoto08 hat doch jetzt keine offene Ordnerstruktur mehr, sondern verwaltet die Bilder jetzt in seinem Bildercontainer (ja da kann man mit Inhalt anzeigen rein).
    Aber wie kommen da meine Bilderbetrachtungsprogramme ran?

    Jetzt alles klar?

    AngOr

    *wo die bilder sind ist mir klar*
     
  4. Madcap676

    Madcap676 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.06.05
    Beiträge:
    738
    Ich hab dich verstanden und hab auch schon das Gleiche festgestellt.
    Also du selber kommst dran in dem du ctrl-Klick(st) und dann "Paketinhalt anzeigen" auswählst.
    Aber andere Programme...
     
  5. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Sehr gute Frage, ja...
    Die Bilder sind natürlich unter "Paketinhalt anzeigen" zu finden, aber mit einem Programm kommt man da ja nicht rein...
    Sorry, dass ich nicht weiterhelfen konnte, aber vielleicht weiß sonst jemand Rat?
     
  6. meiser

    meiser Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    24.08.06
    Beiträge:
    260
    Wenn du zB Bilder mit Photoshop öffnen willst, dann markier sie einfach in iPhoto und zieh sie dann auf das Programm oder Docksymbol von Photoshop.
     
  7. AngOr

    AngOr Gast

    Aber das ist ne Krüppellösung wenn ich ehrlich sein muss.
    Zufrieden bin ich mit der Lösung immer noch nicht, fällt jemand was besseres ein?
     
  8. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Du kannst den Paketinhalt anzeigen lassen und den Data-Ordner auf ein Datei-Öffnen-Dialog ziehen. Klappt aber meist nur mit dem Standard-Dialog von OS X.
     
  9. AngOr

    AngOr Gast

    Ja super, genau das war der springende Funke.
    Ich bin in den Container, hab mir von dem Bilderordner ein Alias angelegt und diesen raus gezogen.
    Jetzt kann ich wie gewohnt mich mit meinen Tools reinklicken.
    Ich hoffe doch ich mach da nichts bei kaputt.

    Wie ist eure Einschätzung?

    AngOr
     
  10. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Solange du nur die Bilder anpackst und die Namen nicht veränderst, dürfte nicht viel passieren. Letztendlich ist so ein Packet ja auch nur ein Ordner. Wenn es mit iPhoto 6 keine Probleme gab, wird es jetzt wohl kaum anders sein.
     

Diese Seite empfehlen