1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

alternative zum vlc-player?

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von koksnutte, 20.11.05.

  1. koksnutte

    koksnutte Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    299
    hallo!
    ich suche einen media-player mit dem ich mpeg2 videos abspielen kann... vlc kann das zwar nur ist der buggy ohne ende und er spielt nicht alle meine mpeg2 dateien ab (-> manche spielt er nur stückweise und ohne ton ab (und zwar genau die videos die ich mit meiner dvb-s karte im win-pc aufgenommen hab, um genau zu sein))
    eine anständige schnitt-software wäre auch nicht schlecht...am besten freeware, versteht sich :)
    ach ja, ich benütze osx 10.4.3
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

  3. koksnutte

    koksnutte Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    299
    ok, danke!
    mit dem mplayer kann ich zwar die mpeg2 videos abspielen die vorher nicht funktionierten nur ist der player auch nicht wirklich das gelbe vom ei...(das video hängt ab und zu oder es wird für einen kurzen mom. langsamer abgespielt und der sucherbalken ist schon am "ende" obwohl das video eigentlich noch 30min weiterläuft :( o_O )
    gibt es nicht noch andere player?
     
  4. koksnutte

    koksnutte Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    299
    hat den hier im forum irgendwer diesen mpeg2 decoder für quicktime? wenn ja, würde ich einen kurzen video-ausschnitt meiner tv-karte hochladen um zu testen ob sich das video damit abspielen und in imovie bearbeiten lässt...
     
  5. koksnutte

    koksnutte Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    299
    ach ich lad´s einfach mal hoch...falls es jemand abspielen kann einfach hier melden und program posten. danke... :)


    5MB
     
  6. macbiber

    macbiber Gast

    POSITIV !

    Mein QT-Player mit der mpeg-2 Erweiterung kann es problemlos mit Bild und Ton abspielen.
    Perfekt.

    Bei VLC hat es komischerweise keinen Ton.

    Zum umwandeln für iMovie hilft dieser Link
    http://www.apfeltalk.de/forum/imovie-ohne-ton-t23788.html
    ich hab es kurz mit Deiner Testdatei ausprobiert.

    Dieses .DV lässt sich dann problemlos mit IMovie bearbeiten.

    Viel Spass :)
     
  7. koksnutte

    koksnutte Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    299
    juhuuu, das ist schon mal super...jetzt brauch ich nur noch ne kreditkarte... :(
     
  8. KayHH

    KayHH Gast

    Moin koksnutte,

    ah von einer TV-Karte. Dann ist es also gestreamtes MPEG-2. Die EyeTV-Software von Elgato kann das auch abspielen. IMHO funktioiert die auch, wenn du die Hardware dazu nicht hast. Da ich sie habe kann ich es leider nicht ausprobieren. Just try it.

    Auf http://www.elgato.com/ im Supportbereich in die Updates für EyeTV gehen und dort die Version 1.8.3 laden.


    Gruss KayHH


    Nachtrag: Vergiss alles wieder, was ich geschrieben habe. Ich habe es gerade mit deiner Probedatei ausprobiert. EyeTV erkennt die Datei irgendwie nicht. Vermutlich fehlen dazu die anderen Dateien, die EyeTV bei der Aufnahme anlegt.
     

Diese Seite empfehlen