1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Alternative zum Flashplayer?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ProTois, 21.12.07.

  1. ProTois

    ProTois Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    248
    Ich spiele gelegentlich Browser Games, aber wenn ich diese mit meinem MacBook starte, fangen meine Kühler an zu "schreien".
    Nachdem ich mich darüber bei euch erkundigt habe und mitbekommen habe, dass das wegen dem Flashplayer ist, wollte ich fragen, ob man das auch irgendwie anders lösen kann.
    An der Lautstärke liegt es ja nicht nur, dass mein MacBook äußerst langsam dadurch wird.
    Hat jemand eine Idee?
     
  2. ProTois

    ProTois Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    248
    keiner ne idee?
     
  3. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Hallo,

    da muss man sich bei Adobe bedanken. Der FlashPlayer für Mac OS X (und wohl auch die Linux Version) sind einfach schlecht d.h. sehr ressourcenhungrig gemacht.

    Die Windows Version dagegen ist wohl um Längen performanter und ressourcenschonender.

    Die Alternative zu Flash heisst Flash.
     
  4. ProTois

    ProTois Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    248
    achso, und was anderes gibt es da auch nicht?
     
  5. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Ist eh ne Schande, dass Adobe Mac OS gerade so "hängen" lässt. Wengstens haben sie Premiere Pro wieder aufgenommen. Ohne Macs wäre Adobe nie so groß geworden.
     

Diese Seite empfehlen