1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Alternative zu Tivoli Audio One

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von deep volt, 29.10.07.

  1. deep volt

    deep volt Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    483
    Hallo,

    meine Eltern haben demnächst Geburtstag und Weihnachten steht ja auch vor der Tür und ich habe mir überlegt mit meinen Geschwistern ein neues Radio für das Wohnzimmer zu kaufen, das alte ist schon am kaputt gehen und sieht nicht sonderlich toll aus.

    Das Tivoli Audio One gefällt uns schon ganz gut, nur ist das Preislich gerade so an der Grenze des Machbaren. Über die Qualität des Gerätes hab ich mich schon eingehend informiert und das ist auch jetzt weniger meine Frage.
    Ich wollte eher wissen ob es Alternativen zum Tivoli gibt die genau so gut sind, d.h. sie müssen brauchbar aussehen und von der Tonqualität brauchbar sein. Diese sollten sich in einem Raum um die 100-150€ bewegen.

    Was mir am Tivoli am besten gefällt, ist dass es sehr einfach gestaltet ist, ohne jegliches Display etc. das aktuelle Radio wird auch wenn es nicht benutzt wird komplett vom Strom getrennt und damit hat das Tivoli ja keine Probleme, bei Anlagen mit Digitaluhr etc., kann das anders aussehen denke ich mir.

    Das einzige was das Radio haben muss ist eine Radio- Funktion ;) CDs und MP3 werden nicht gebraucht. Allzu groß sollte es auch nicht sein, das Tivoli hat schon eine gute Größe.

    Irgendwie läuft das gerade alles auf das Tivoli hinaus ;) aber wenn ihr noch andere gute Ideen habt, schießt los, ich bin für alles offen. Ich selbst hab im Internet mal nichts gefunden.

    Edit: ich habe noch vergessen das das Radio nicht zu schwach auf der Brust sein sollte, es muss praktisch eine ganze Etage beschallen (Wohnzimmer + offene Küche ca. 50m^2)
     

Diese Seite empfehlen