1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Alternative zu MacDrive gesucht

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Schnapper, 29.01.07.

  1. Schnapper

    Schnapper Gast

    Hi,

    MacDrive ist schon schick, aber nicht wirklich günstig. Kenn jemand ne Alternative, günstiger oder vielleicht sogar Freeware?
     
  2. Madcap676

    Madcap676 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.06.05
    Beiträge:
    738
    Ich kenn da noch TransMac. Das ist aber lange nicht so gut wie MacDrive!
     
  3. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    hmm, also wenn Du nur an Daten in Imagefiles ranmusst --> HFVexplorer
    Es gibt auch ne Lightversion von Macdrive (XPlay glaub ich).
    Dann kann ich mich noch ganz schwach an die Alternative Transmac erinnern.
     
  4. Madcap676

    Madcap676 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.06.05
    Beiträge:
    738
    Mit XPlay kann man doch meines Wissens nach nur einen Mac-formatierten iPod am Windi betreiben oder?
     
  5. Schnapper

    Schnapper Gast

    So, wie ich das sehe, kostet TransMac auch nicht wirklich viel weniger. Und XPlay ist von der gleichen Software-Schmiede wie MacDrive, das ist dann gewiss nicht für die gleichen Aufgaben gedacht....aber ich guck mal nach.

    Freeware dafür wird man dann gewiss nicht bekommen, nehm ich an?
     

Diese Seite empfehlen