1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

alternative zu MacBook-Pro & Video-Schnitt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von gerhardb, 08.11.07.

  1. gerhardb

    gerhardb Granny Smith

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    14
    Ich suche eine alternative aus dem WINTEL Feld die es mir ermöglicht, ähnlich einfach wie mit dem Powerbook - unterwegs via FinalCut Express Videos zu bearbeiten.

    Ich muss leider durch Corporate Bestimmungen eine Wintel-Box kaufen, brauche dann aber zumindest die gleichen Funktionen:
    - also Firewire (wegen der Kamera)
    - 4 GB Speicher
    - und eine passende Software a la Final Cut

    hat jemand einen Tipp für mich, was ich da nehmen soll? Sony, HP? vor allem - welche Software?

    Lieben Dank
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Als Software würde ich dir Premiere empfehlen. Jetzt schneide ich auch mit FCP. Aber Premiere ist im Grunde das gleiche, nur nicht ganz so schick ;)

    Joey

    PS: Was ist denn eine Wintel-Box? Du meinst einen Windows-Laptop?
     
  3. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Grundsätzlich ist da ja nichts schlimmes dran. Windows hat auch seine Daseinsberechtigung und Vorzüge, ABER:
    Versuch doch mal bei einer BMW Niederlassung einen Mercedes C 220 CDI zu konfigurieren. Selbst wenn die wollten, könnten Sie dir wohl kaum helfen, gell?

    Stell Dir doch bei DELL ein schönes Gerät zusammen. Wenn ich in der WINTEL Welt wäre würde ich auf DELL vertrauen.
     
  4. gerhardb

    gerhardb Granny Smith

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    14
    @Joey: was ist eine WINTEL Box?

    ja hast ja recht - die schönen Powerbooks sind ja auch WINTEL Boxen - also WINDOWS und INTEL Proz :)
    Aber ich meine schon einen LAPTOP

    @Crunshinut: jo nen Daimler bei BMW kaufen - kommt nicht gut. Dennoch geht es vielleicht vielen Mac-Usern genauso wie mir, Ich arbeite schon ewig priv. mit Mac's und Powerbooks - aber in der Firma halt mit WINDOWS. Ich habe keine Ahnung was ich an alternativen dazu in der WINDOWS welt auftreiben könnte. Darum hier die Frage. ;)
     
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Also ich hatte 2 Jahre einen HP-Laptop im Einsatz, auch für Videoschnitt, damals noch mit besagtem Premiere. War okay, hat funktioniert.

    Dell sollte dich aber auf jeden Fall glücklich machen, nette Geräte, gut verarbeitet. Aber ich würde da nochmal mit deinem Chef reden, ob nicht ein MBP doch okay ist ;)

    Joey
     

Diese Seite empfehlen