1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alternative zu Elgato?

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von img, 19.08.08.

  1. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    Hi Leute,

    wenn ich mich so umschaue und umhöre verwenden naheu alle die DVB-T Sticks von elgato. Warum das Ganze? Sind die Sticks der Konkurenz schlechter? Oder liegt es an eyeTV?

    Möchte mir einen DVB-T Hybrid Stick kaufen, analog sowie digital und sehe es irgendwie nicht ein 100€ dafür auszugeben...(wenns denn der elgato sein sollte)
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Wie du schon vermutet hast wegen EyeTV.
     
  3. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    Die Sachen von Elgato sind's aber wert.
    Und zu EyeTV sehe ich weit und breit keine Alternative.
     
  4. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Ja, sie sinds wirklich wert! Gerade EyeTV ist für mich unverzichtbar.
     
  5. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    läuft EyeTV nicht auch mit anderer Hardware?
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Doch doch. Es gibt z.B. Terratec Hardware, die mit EyeTV funktioniert.
     
  7. wellknownasmax

    wellknownasmax Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    539
    Hier oder Hier z.B.
    der Stick ist baugleich mit dem Elgato DVB-T Stick.

    Aber wie gesagt fehlt eyeTV

    Gruß Max
     
  8. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
  9. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    ah sehr gut :) und es gibt für die Hauppauge und Terratec auch OS X Treiber oder?
    Dann werde ich mal schaun wie die Hardware preislich liegt...

    grüße img
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Solange die Hardware mit EyeTV kompatibel ist, brauchst Du keine separaten Treiber.
     
  11. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    ok super danke :)
     
    #11 img, 20.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.08
  12. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    EDIT: Die Passage in einem vorangegangenen Post, auf die sich diese Antwort bezog, wurde wegeditiert.
     
  13. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    ja habs selbst entdeckt, das eine war mit Radio. Danke trotzdem für deine Antwort.

    Jetzt versteh ich aber trotzdem nicht warum nur die Sticks von Elgato gekauft werden.. evtl ist die Software ja einzeln so teuer das es Preislich keinen Unterschied macht, hab ich jetzt nicht mehr geschaut...

    Aber da ich Elgato EyeTV 3.0 hier als (legale) Vollversion habe, spar ich glaube ich das Geld und kaufe nen Stick von der Konkurenz.
     
  14. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.158
    Ich kaufe einfach Elgato, weil ich dann 100% sicher bin, dass es mit EyeTV ordentlich funktioniert (und auf absehbare Zeit funktionieren wird) und bei Problemen nicht der Ball zwischen zwei Herstellern hin- und hergespielt wird.

    Die SW einzeln kostet 79,- (bei Elgato im Online Shop) und da muss die Fremdhardware schon sehr billig sein um unter dem Preis eines Elgator Sticks zu liegen. Wenn Du natürlich schon eine EyeTV Lizenz hast, sieht das wohl anders aus.
     
  15. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    ich zitiere mich ma selbst ;) bezüglich der Kosten. Will auch nichts schlecht reden, sondern nur nachviollziehen können wies zu dem hohen Verbreitungsgrad der Elgato-Hardware kommt
     

Diese Seite empfehlen