1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ALternative zu Apples Backup

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von spookydolphin, 05.08.08.

  1. spookydolphin

    spookydolphin Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.03.05
    Beiträge:
    481
    Hallo
    ich nutze derzeit Backup von Apple, um meine Daten zu sichern.

    Da ich meine Mitgliedschaft bei mobileme aber nicht verlängern werde, suche ich nun nach einer ALternative. Gibts da ein vergleichbares anderes Toool, möglichst Freeware?
     
  2. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Time Machine? :)
    Oder meinst du im WWW?
     
  3. spookydolphin

    spookydolphin Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.03.05
    Beiträge:
    481
    "Backup" ist eine SOftware, und dazu suche ich eine ALternative. AUSSER TimeMachine.
     
  4. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Wie wäre es mit SuperDuper?
     
  5. litchblade

    litchblade Allington Pepping

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    188
    Wieso benutzt du nicht Timemachine?
     
  6. JOKER

    JOKER Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.12.04
    Beiträge:
    494
    Keine externe Festplatte ?? ;)

    SmartBackup, Synk, iBackUp
     
  7. spookydolphin

    spookydolphin Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.03.05
    Beiträge:
    481

    doch, extrene HD hab ich, aber das wäre wirklich mit kanonen auf spatzen schiessen.

    aber danke für die 3 anderen vorschläge. ich werd mir die tools mal ansehen!
     
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Also ein Backup auf der gleichen Platte wie die Daten kannst du eigentlich auch gleich sein lassen. Wenn was kaputtgeht, dann in 98% aller Fälle die ganze Platte.
    Das würde allenfalls in Verbindung mit TimeMachine etwas gegen das versehentliche Löschen von Dateien nützen.

    Kann es sein, daß die von dir verwendete Software iBackup heißt?
    Die kann man mit ein paar Tricks (die ich selbst aber nicht kenne, da musst du suchen) auch ohne MobileMe auf dem heimischen Rechner benutzen.
     
  9. spookydolphin

    spookydolphin Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.03.05
    Beiträge:
    481
    ich SICHERE doch auf eine extrene platte. ich meinte lediglich, dass TIMEMACHINE ne nummer zu gross für meine zwecke wäre!

    und NEIN, das programm heisst nicht iBACKUP, sondern BACKUP und ist von apple selbst bzw wird direkt von apple angeboten. man bekommt es gratis, wenn man .mac/mobileme nutzer ist.
     
  10. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Nein er meint Apple Backup.

    [​IMG]

    ich empfehle Super Duper.
     
  11. spookydolphin

    spookydolphin Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    02.03.05
    Beiträge:
    481
    "ER" ist zwar ne "SIE", aber ich nehms nicht persönlich;)
     
  12. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Wieso? Etwas einfacheres und "kleineres" wie TimeMachine gibts doch gar nicht!
     
  13. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Sie meint wohl, dass sie nicht die ganzen daten sichern will..
    aber so recht will ich das auch nicht verstehen :)
    Was macht denn das Programm Backup?
    Früher habe ich meine Daten immer manuell gesichert..
    Dann kam TimeMachine :)
     
  14. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Time Machine ist perfekt. Da gibts keine bessere Alternative. Besser ins OS X integriert gibts nichts...
     
  15. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Sehe ich auch so.
     
  16. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.956
    zumal TM auch nur einzelne Ordner sichern kann.
     
  17. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Vielleicht meint Sie die Time Capsule ist ne Nummer zu groß?
    Oder Sie scheut die Investition in OSX 10.5 Leopardo_O
     
  18. litchblade

    litchblade Allington Pepping

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    188
    Was hat Time Capsule mit TM zu tun? man kann TM doch auch ohne Time Capsule benutzen... :)

    Und ich denke auch dass TM die beste Lösung ist, weiss nicht was daran zu "groß" für deine Zwecke sein kann...
     
  19. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Okay, habe ich falsch verstanden. Jetzt verstehe ich aber nicht, was an TimeMachine zu groß ist. Wird mitgeliefert (falls es um 10.5 geht) und ist total simpel zu bedienen. Vollautomatisch oder nur nach Wunsch.

    Hm... ich dachte ja, daß es das mit .mac zu benutzende Programm sei, um bei Apple zu sichern. Kann es sei, daß das früher mal iBackup hieß? (Ist aber unwichtig.)
     

Diese Seite empfehlen