Alter Server poppt immer auf

rakader

Englischer Kantapfel
Mitglied seit
29.10.06
Beiträge
1.088
Ich habe jüngst mein NAS von AFP auf SMB umgestellt. Die Bibliothek liegt lokal auf den Rechnern, die Dateien als Assets auf dem NAS. Bei der überwiegenden Anzahl der Titel kommt iTunes mit dem neuen Pfad zurecht. Mit schöner Regelmäßigkeit aber poppt ein Fenster auf, dass <Server.local> nicht gefunden wurde.

Die Datenbank neu anlegen scheue ich wie der Teufel das Weihwasser; es steckt mit allen Bewertungen und Playlisten zu viel Arbeit drin.

Hat trotzdem jemand eine Idee, wie ich iTunes das lästige Nachfragen nach dem alten Server abgewöhnen kann?

Besten Dank vorab an die Community
Radulph