Alte Serververbindung

ZarcMiebel

Erdapfel
Mitglied seit
24.04.19
Beiträge
5
Servus,
ich hatte in mein netzwerk eine synologie nas eingebaut. diese wurde inzwischen abgeschaltet.
allerdings versucht mein mini unter sierra, weiterhin sich mit dem server zu verbinden. es erscheint immer wieder

verbindung zu server nicht möglich

Möglicherweise ist der Server nicht vorhanden oder zurzeit nicht verfügbar. Überprüfe den Servernamen oder die IP-Adresse sowie die Netzwerkverbindung und versuche es dann erneut.


in andern forenbeiträgen wurde geraten unter „finder/gehe zu/mit server verbinden“ den toten
eintrag zu löschen. half nix osx versucht es immer noch.

kennt jemand ein lösung, evtl. übers terminal ?
 

Marcel Bresink

Nathusius Taubenapfel
Mitglied seit
28.05.04
Beiträge
5.488
macOS würde das nur dann selbst machen, wenn Du im Netzwerk einen Verzeichnisdienstserver hättest, der sogenannte Automounter-Tabellen an alle Computer im Netz verteilt. Das hört sich in Deinem Fall allerdings nicht so an und es würde auch keine sichtbare Fehlermeldung kommen, wenn eine Freigabe nicht mehr da ist.

Es dürfte wahrscheinlicher sein, dass Du entweder ein Skript geschrieben oder einfach ein Anmeldeobjekt angelegt hast, das die Verbindung halbautomatisch herstellt (siehe Systemeinstellungen > Benutzer & Gruppen > Anmeldeobjekte).

in andern forenbeiträgen wurde geraten unter „finder/gehe zu/mit server verbinden“ den toten eintrag zu löschen.
Das ist Unsinn, da das nur ein Lesezeichen-Verlauf ist, um Tipparbeit zu sparen.
 

ZarcMiebel

Erdapfel
Mitglied seit
24.04.19
Beiträge
5
Danke erstmal, bei den anmelde objekten ist der server nicht eingetragen. Skirpte kann ich nicht schreiben und hab auch keine installiert. osx sucht nach der nas wenn der Bildschoner angegangen ist. ??
 

Marcel Bresink

Nathusius Taubenapfel
Mitglied seit
28.05.04
Beiträge
5.488
Sind im Bildschirmschoner (oder anderen Hintergrundprogrammen) Bezüge auf das NAS vorhanden, beispielsweise das Suchen nach Fotos in einem bestimmten Ordner auf dem NAS?
 

uhansen

Châtaigne du Léman
Mitglied seit
29.09.11
Beiträge
820
Alle Synology-Programme auf dem Mac sind aber gelöscht (Synology Drive, Cloud Station etc.)?
 

ZarcMiebel

Erdapfel
Mitglied seit
24.04.19
Beiträge
5
klar.

weiß sonst jemand eine Lösung ?
 
Zuletzt bearbeitet:

swoops

Transparent von Croncels
Mitglied seit
07.02.07
Beiträge
309
Hallo,

gibt es eine Lösung oder einen Workaround für dieses Problem?
Mein Rechner (MacBook Pro mit Mojave) versucht sich auch ständig mit meiner Synology via synology.mer zu verbinden, selbst mit richtigen Anmeldedaten findet er ihn nicht. Das PopUp Fenster kommst sehr oft und es nervt beim Schreiben schon ungemein, dass man ständig um eine Anmeldung gebeten wird.
:(