1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

alte outlookdateien retten!

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von taptum, 19.01.06.

  1. taptum

    taptum Gast

    holla miteinander,

    heute habe ich also den grossen schritt gewagt. nach knapp zehn jahren windows bin ich auf einen mac umgestiegen. bis jetzt bin ich durchaus zufrieden... eine frage stellt sich nun aber die ich einfach etwas zu wenig überdenkt habe. sämtliche mails der letzten jahre sind nun noch im outlookexpress auf dem alten pc. hat jemand eine ahnung wie ich die in das standartmailprogramm auf meinem powerbook schaufeln kann? geht das überhaupt?

    vielen dank für eure unterstützung!


    grüsse,

    taptum
     
  2. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hi.

    Ja und Nein, machbar ist das mit der bezahl Outlook Version, da gibt es von MS einen Knowledgebase-Eintrag wie man von MS Outlook auf MS Entourage (Mac-Pendant zu Outlook) switchen kann.

    Andere Alternative ist ein IMAP-Mailaccount (meist nur gegen Bezahlung erhältlich, also nicht bei kostenlosen Mailaccounts enthalten), da hast du den Vorteil das die Mails immer beim Mailanbieter auf dem Server verbleiben und dein Mailprogramm nur Kopien lokal runterlädt. Mit so einem Account kannst du deine ganzen eMails wieder hochladen und mit dem Mac wieder runterladen.

    Dritte Möglichkeit ist, du schickst dir deine eMails über eine zweite Mailadresse erneut zu.

    Vierte, du probierst mit Thunderbird für Windows deine OutlookExpress Mails zu importieren, wenn das geklappt hat kannst du gegf. entweder wieder exportieren (weiß ich aber nicht) oder den Ordner wo Thunderbird die Mails dann lagert einfach auf den Mac kopieren (über einen USB-Stick oder als CD gebrannt oder übers Netzwerk) und auf dem Mac mit dem Programm Mail wieder importieren oder mit Thunderbird für Mac weiterarbeiten.

    Habsch was vergessen? Weiß nich.

    Wenn du Adressen in Outlook angelegt hast, mußt du mal probieren ob die auch über Thunderbird importierbar sind, anderfalls kopierst du die alle in eine neue eMail und importierst diese dann über den Thunderbird.
    Auf dem Mac kannst du diese Mail dann mit dem Programm Mail wieder importieren und die Adressen (wenn se noch heile sind) einzeln anklickern und dem Adressbuch hinzufügen.

    Es gibt also immer einen Weg :-D
     
  3. guenther

    guenther Jamba

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    56
    Na, dann willkommen im Club und…

    viel Spaß als Macianer, Apple-Jünger oder was auch immer.
     
  4. Randolph34

    Randolph34 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    381
    Mit Outlook2Mac hat es bei mir prima funktioniert.
    Kostet zwar 10$, aber das ist ja nicht die Welt.

    Grüße Randolph
     
  5. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
  6. taptum

    taptum Gast

    hat super geklappt! outlookdateien mit der freeware in dbx umwandeln. dann einfach rüberladen und importieren. perfekt! vielen dank noch...
     
  7. sfs

    sfs Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    06.10.05
    Beiträge:
    528
    na super, freut mich...

    <karma haben wollen> ;) Grüße und willkommen hier,

    sfs
     

Diese Seite empfehlen