1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alt tab

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Flip88, 21.04.09.

  1. Flip88

    Flip88 Braeburn

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    44
    Hi Leute ich bin jetzt auf mac osx umgestiegen und wollte euch mal fragen ob es sowas beim mac auch gibt "alt tab" damit ich z.B. aus Warcraft 3 raus tabben kann???

    Danke!
     
  2. Ch-Macuser

    Ch-Macuser Roter Delicious

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    93
    Apfel oder Command-Tab ;)

    Gruss Johannes
     
  3. Flip88

    Flip88 Braeburn

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    44
    Ja das ist soweit richtig nur das Problem ist, dass ich damit nicht aus Wc3 tabben kann, bis jetzt ging nur cmd+m aber dann war es eben nur ein Fenster...
     
  4. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    cmd-m minimiert das Fenster, cmd-h versteckt die Applikation.
    Bei OS X sollte man schon genau zwischen App und Fenster unterscheiden können.
    (So wie auch cmd-W nur das aktive Fenster schließt – äquivalent zum Anklicken des roten X-Bubbles – und cmd-Q die Applikation beendet.)
     
  5. Flip88

    Flip88 Braeburn

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    44
    Tja ist schade das man erst das Programm minimieren muss und dann verstecken, nicht gleich einfach verstecken, so wies bei Windows war...
     
  6. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Warum hast Du Dir dann einen Mac geholt? Man hätte sich ja auch vorher über die Bedienung informieren können. Oder man spielt die Spiele einfach unter BootCamp und eine Windows-Tastatur. Im übrigen gibt es - wie bei Windows auch - in den Systemeinstellungen einen Unterpunkt für Tastenkürzel:

    Systemeinstellungen - Tastatur&Maus - Tastaturkurzbefehle

    ;)
     
  7. Flip88

    Flip88 Braeburn

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    44
    :D du bist lustig!! Nur weil ich einfach etwas umständluch finde am mac wird mich gleich gesagt wieso ich mir einen mac gekauft habe :D und Tastenkürzel sind ja kein Argument sich keinen Mac zu holen oder...????!? Naja danke euch erstmal!
     
  8. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Funktioniert es denn, wenn du Spaces aktivierst (Systemeinstellungen > "Exposé & Spaces") und dann die Taste dafür (standardmässig F8) drückst? Wenn nein, dann ist das Game einfach so programmiert, dass das nicht geht. Pech…
     
  9. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Ich frage mal so: Wohin willst du denn heraus-tabben? In ein anderes Programm, auf den Desktop oder in den Finder? WC3 beenden?

    :)
     
  10. Flip88

    Flip88 Braeburn

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    44
    Naja eigentlich wäre es mir ja egal wohin ich tabbe, nur so das ich z.b. ne neue icq nachricht anschauen kann ohne wc3 zu beenden... mehr nicht, aber wenns nur mit cmd+m geht is auch ok
    @gunbound, ich werd das nochma ausprobieren!
     
  11. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Ich mache es so, das ich mir in Spaces die Programme fixiere und dann mit cmd.+tab zwischen den Spaces wechsle.

    [​IMG]
     
  12. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    du arbeitest nicht enrsthaft mit 12 spaces oder??? :D

    Da würd ich ja mal voll nicht durchsteigen..^^sorry musste ich jetzt einmal fragen...
     
  13. Flip88

    Flip88 Braeburn

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    44
    Ok ich werds morgen mal probieren, das funktioniert einfach so dann aus dem Programm raus?? Super, mac eben ^^!!
     
  14. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Na sicher doch. :) Fpr jeden Space gibts eine Programm-Umgebung. Internet, Mail, Kontakte und iCal, Musik, File Sharing und Terminal, Office, Bildbearbeitung, Projektplanung, HelpDesk, TV und AmnestyDashboard.
    …Hat den Vorteil das ich die meisten Programme im Vollbild lassen kann. Zudem ich nicht permanent über Exposé gehen muss. Bei 14" Display eine echte Erleichterung.

    Wenn es das ist was dir vorschwebt… ist das wohl der beste Weg. Growl ist auch noch eine gute Erweiterung. Wenn ich in einem anderen Space arbeite werden mir neue Nachrichten aus Skype oder iChat in einem eigenen kleinen Hinweisfenster angezeigt.
     
  15. Flip88

    Flip88 Braeburn

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    44
    Sehr cool hat alles funktioniert, danke nochmal und Growl ist echt super!
    Hast du nochmehr solcher nützlicher Tools? Wie gesagt bin noch Einsteiger bzw. Umsteiger^^
     
  16. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Das verstehe ich nicht. Wie ich vor diesem Posting schon schrieb, kann man Programme nicht minimieren. Man kann nur Fenster mininieren, Programme nicht. Programme kann man dagegen verstecken. Und ich habe auch nie gesagt, dass man zum Verstecken von Programmen erst deren Fenster minimieren muss. Außerdem gibt es bei Windows so weit ich weiß gar keine Funktion zum Verstecken von Programmen – d.h. irgendwie doch: Wenn man Kindfenster eines Programms minimiert, werden wirklich nur die Fenster verkleinert, die anderen bleiben, aber wenn man das Hauptfenster des Programms minimiert, werden alle Fenster des Programms ausgeblendet, das könnte man vielleicht als Verstecken des Programms bezeichnen. Das ist unter Windows ziemlich unlogisch, dass Schließen und Minimieren eines bestimmten Fensters nicht mit Schließen oder Minimieren aller anderen Fenster vergleichbar ist.
     
  17. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Freut mich das ich dir helfen konnte. :)

    Auf der Growl-Site, unter Applikationen sind bereits eine Menge nützlicher Tools gelistet. Sonst kommt es natürlich darauf an was du bezwecken möchtest. Andererseits kann man sich mit diesen kleinen Programmen auch ziemlich den eigenen Anwendungsstil versauen, weil man vor lauter Optimierungstools sich nur noch darum kümmert und die eigentlichen Aufgaben dann verkümmern.

    Hier im Forum gibt es einige Threads, die sich genau mit diesen Anwendungen beschäftigen:

    entdeckerreise-os-x

    Leider ist die Suche hier durch iPhone-Threads - die natürlich ihre Berechtigung haben - assimiliert worden. Daher finde ich gerade keinen Beitrag der explizit solche Programme auflistet.

    ;)

    Bei Mactracker und Versiontracker findest du alles was deine CPU begehrt.
     
  18. Flip88

    Flip88 Braeburn

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    44

    Naja :D das meinte ich ja eben, dass das ein wenig schade ist, wäre doch ganz nett wenn man z.b. im Programm mit Vollbildmodus ist das man dann ne Tastenkombi drückt und das Programm minimiert sich in den Dock neben den Papierkorb und man könnte surfen, chatten oder sonst was machen... aber nun auch egal!
     
  19. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Ja, und ich meinte, das müsste doch mit cmd-H (wie "hide") schließlich auch gehen – nur dass kein neuer Eintrag im Dock erscheint: lediglich minimierte Fenster erscheinen noch extra im Dock, die laufenden Applikationen, egal ob versteckt oder nicht, stehen ja ohnehin schon drin. Mit z.B. TinkerTool kann man eine versteckte Option aktivieren, dass das Icon einer versteckten App leicht transparent dargestellt wird.
     

Diese Seite empfehlen