1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

[10.6 Snow Leopard] [ALT]-ernativen mit Tastatur & Maus!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von blnandreas, 22.01.10.

  1. blnandreas

    blnandreas Elstar

    Dabei seit:
    26.03.04
    Beiträge:
    74
    Dass man mit der Steuerungs-Taste und der rechten Maustaste die Kontext-Menüs aufrufen kann, die Befehls-Taste dem Mac die wichtigsten Kommandos erteilt, ist in den meisten Fällen kein Geheimnis. Zwischen beiden fristet die Wahl- respektive Alt-Taste dagegen eher ein bescheidenes Dasein. Deshalb widme ich ihr in meinem Screencast besondere Aufmerksamkeit und stelle 10 ALTernativen (un)bekannter Klicks unter Snow Leopard vor.

    [video=youtube;0XcDEqyGSZA]http://www.youtube.com/watch?v=0XcDEqyGSZA[/video]
     
    awk gefällt das.
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Das ist ja wohl dreist, das als eigenen Beitrag hinzustellen.

    Quelle: macnews.de
    Die Wahl-Taste, das unbekannte Wesen
    Spannende ALT-ernativen
    17:24 Uhr · Das man mit der Steuerungs-Taste und der rechten Maustaste die Kontext-Menüs aufrufen kann, die Befehls-Taste dem Mac die wichtigsten Kommandos erteilt ist in den meisten Fällen kein Geheimnis. Zwischen beiden fristet die Wahl- respektive Alt-Taste dagegen eher ein bescheidenes Dasein. Deshalb widmet ihr Andreas im Screencast besondere Aufmerksamkeit und stellt 10 ALTernativen (un)bekannter Klicks unter Snow Leopard vor.

    Weiterlesen …
     
  3. LakeCountry

    LakeCountry Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    369
    Ist es denn nicht der selbe Autor?
     
  4. blnandreas

    blnandreas Elstar

    Dabei seit:
    26.03.04
    Beiträge:
    74
    Ähem, das ist ein Beitrag von mir geschrieben, erstellt, bearbeitet und in's Netz gestellt - meine Stimme, meine Worte, mein Film - wo ist da nun die Dreistigkeit?
     
  5. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Warum hast Du die Quelle nicht angegeben, ich meine Dich selbst?
     
  6. blnandreas

    blnandreas Elstar

    Dabei seit:
    26.03.04
    Beiträge:
    74
    ...weil ich irgendwie naiv davon ausgehe, das jemand der sowohl bei youtube und bei apfeltalk das gleiche Synonym (blnandreas) und das gleiche Profilbild verwendet auf die Vorteile des "Lesen können" vertrauen kann...

    Aber natürlich ist es von Vorteil, sich selbst als Quelle anzugeben. Deswegen hier noch einmal zum Nachlesen:

    "Hallo und herzlich Willkommen, mein Name ist Andreas Drägestein und ich habe da einen Film über die [alt] Taste am Mac gemacht, den ich den Apfeltalk-Lesern nicht vorenthalten möchte"

    Sind wir jetzt wieder Freunde? ;)
     
  7. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Natürlich.
    Bei youtube halte ich mich nie auf.
    Übrigens: Die Dreistigkeit liegt auf Seiten von macnews.
     
  8. blnandreas

    blnandreas Elstar

    Dabei seit:
    26.03.04
    Beiträge:
    74
    zum einem "schade" ;) zum anderen: daran habe ich nicht gedacht - mein Fehler!

    also von mir aus dürfen die Dreist sein
     

Diese Seite empfehlen