1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

[10.6 Snow Leopard] Als Benutzer anmelden dauert ewig

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Alecco, 09.02.10.

  1. Alecco

    Alecco Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    306
    Hi,

    wenn mein iMac einschläft oder der Bildschirmschoner angeht, dann muss ich zur Anmeldung mein Passwort eingeben. An meinem iMac dauert das teilweise bis zu 5 Sekunden, bis ich eingeloggt bin.

    An meinem MBP gibt es keine Verzögerung.

    Woran kann das liegen?


    Grüße
     
  2. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Naja, zwischen 5 Sekunden und "es dauert ewig" liegen Welten! Wie legst du deinen iMac denn schlafen?

    74er
     
  3. Alecco

    Alecco Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    306
    Ob ich hinten auf den Knopf drücke oder er automatisch einschläft / Bildschirmschoner angeht ist egal.

    Aber zwischen ohne Verzögerung und 5 Sekunden auch ;)

    Liegt es daran, dass die Festplatte dann auch schläft?
     
  4. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Naja, fünf Sekunden braucht die Platte nicht, mein iMac ist auch gleich nach dem Aufwecken da. Das mit der Festplatte kannst du aber rausfinden, wenn du in den Systemeinstellungen unter Energiesparen bei der Option "Wenn möglich Ruhezustand der Festplatte(n) aktivieren" ein Häkchen setzt oder nicht.

    74er
     

Diese Seite empfehlen