1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Allnet Printserver konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Cooper510, 06.02.09.

  1. Cooper510

    Cooper510 Granny Smith

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    15
    Hallo.

    Ich habe ein Problem mit meinem Allnet Netprint XIV (ALL0714)
    Dieser Printserver hat WLAN und nutzt auch Apple Talk.
    Aber WLAN benötige ich hierbei nicht, als auch ist das nicht das Problem

    Dieser Printserver ist zunächst einmal an meinen Router angeschlossen und ich habe ihm die fixe IP Adresse 192.168.1.100 zugeteilt.

    Bis vor einer Woche habe ich noch Windows XP genutzt, bin aber nun auf einen iMac umgestiegen.

    Weiterhin nutze ich noch ein Notebook mit Windows XP, welches über WLAN an den Router angeschlossen ist und von dort aus klappt das Drucken einwandfrei.

    Wie gesagt, unter XP hatte/habe ich keine Probleme mit den folgenden Einstellungen:

    Am Parallel-Port ist ein Kyocera Mita FS 1800 Laserdrucker angeschlossen.
    Dieser hat die IP 192.168.1.100 und den Port 9100.

    Am USB-Port ist ein Epson Stylus C86 Tintenstrahldrucker angeschlossen.
    Dieser hat die IP 192.168.1.100 und den Port 9101.


    Mit dem Browser kann ich problemlos auf den Printserver zugreifen.

    Hier zur Ansicht mal die Übersicht:

    Hardware ID: 04C0328C2C
    Firmware Version: 6034
    Protocol ID: 806E
    Default Name: SCFBF74D
    Server Name: SCFBF74D
    MAC Address: 00-C0-02-FB-F7-4D
    AppleTalk Info:
    Printer Type:
    SCFBF74D:LaserWriter
    SCFBF74D_P2:Tintenstrahler
    TCP/IP Info:
    IP Address: 192.168.1.100
    Subnet Mask: 255.255.255.0
    Gateway Address: 192.168.1.100
    Email Server IP Address: 0.0.0.0
    Printing Account Name: N/A
    Redirect Account Name: N/A
    SMB Info:
    Domain Name:
    WIRELESS Info:
    Station Name:00-C0-02-FB-F7-4D
    SSID:Allnet
    BSSID:4D:4D:4D:4D:4D:4D
    Channel No:13
    Network Type:802.11 Ad-hoc
    Primary Firmware:pK010101.HEX
    Secondary Firmware:SF010506.HEX



    Unter Mac musste ich nur auf die Systemeinstellungen, dann auf Drucker&Zubehör und dann auf das Plus-Zeichen tippen.
    Danach hatte ich mehrere Auswahlmöglichkeiten; u.a. auch Apple Talk, welches ich auch auswählte, da mir dort sofort SCFBF74D angezeigt wurde.
    Danach dann noch den Druckertreiber für den Kyocera Mita FS1800 ausgewählt und schon wurde der Drucker übernommen und funktioniert problemlos.

    Jedoch, bei gleicher Vorgehensweise, bekomme ich keine Verbindung zum Epson Drucker hergestellt, welcher ja per USB am Printserver angeschlossen ist.

    Auch die anderen Möglichkeiten einen Drucker hinzuzufügen, wie z.B. IP oder Andere waren erfolglos.

    Wenn ich das richtig verstehe, ist die Bezeichnung, die Apple Talk mir ja anzeigt mit der Bezeichnung SCFBF74D ja eigentlich die Adresse des Printservers.

    Aber aus den o.g. Daten ist ja zu erkennen, das der Laserwriter die gleiche Bezeichnung trägt.
    Der Tintenstrahler hingegen trägt die Bezeichnung SCFBF74D_P2, doch diese wird mir überhaupt nicht angezeigt.

    Wie kann ich nun auf meinen USB Drucker zugreifen und was genau muss ich wo einstellen?

    Hoffe, hier hat einer eine Lösung auf Lager, oder wenigstens eine Idee, was ich noch machen könnte.


    ;)
     

Diese Seite empfehlen