1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alles weg! Wie neu gekauft!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Katapult, 25.10.06.

  1. Katapult

    Katapult Gast

    Hallo, habe seit gesten Abend ein heftiges Problem:

    Alles war Tip-Top biss ich mit den VLC Player ein Video abspielen wollte. Plötzlich frohr der Bildschirm ein. Als sich nach 15min immer noch nichts regte betägtigte ich den Notfallausschallt- Knopf. Beim neustarten erschien 1 min lang eine kleine blinkende Blaue Weltkugel gefolgt von einem 2minütigen Finder-Symbol mit Fragezeichen. Danach startete er normal.
    ABER, alles war "wie neu". Itunes leer iPhoto leer Azureus leer iWeb leer Safari leer Schlüsselbund leer einfach alles leer als ob ichs zum erstem mal benützen würde.

    Kennte das Problem einer? Hat dass schon jemand gehabt? Wie und mit was kann ich die Programme mit den Ordnern wieder Verknüpfen (zb. bei Safari, wo sin meine ca.100 Lesezeichen, Schlüsselbund??).

    Bitte um HILFE. Danke schonmal.
     
    effzehn gefällt das.
  2. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    Hast du deinen Home-Ordner umbenannt? Den mit dem Haeuschen?
     
  3. Katapult

    Katapult Gast

    ää ja
     
  4. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    edit: gelöscht wegne schlechter laune die ich hier nicht auslassen sollte
     
    Dante101 gefällt das.
  5. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    dann findest du in /Users/der_neue_benutzername deine Daten.

    Die kopierst du wieder in dein Home-Verzeichnis zurueck, meldest dich ab und wieder neu an, feddich ist der Lack. Und danach benennst du deinen Benutzerordner nicht mehr um ;) .

    ps. Vielleicht ist es besser wenn du die Kopieraktion von einem anderen Benutzer aus machst.

    pps. Wenn du einen anderen Kurznamen willst, dann leg nen neuen Benutzer mit deinem Wunschnamen an und kopiere da deine Daten rein.
     
  6. m00gy

    m00gy Gast

    Dein Home-Ordner umzubenennen ist eins der ganz wenigen Dinge, die man bei Mac OS tunlichst NIEMALS tun sollte. Damit zerschiesst man sich ratz/fatz das komplette System, was Du nun ja am eigenen Leib erfahren hast...
     
  7. Katapult

    Katapult Gast

    uiii danke vielmals. bin schon (wieder) en Depp. Werds zuhause gleich ausprobieren.

    Aber was ist wohl mit der blauen Weltkugel und dem Finder Fragezeichen. Hatt ich vorher schon parmal.
     
  8. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    weist, wenn ich mich nicht irre, auf ein nicht auffindbares startvolume hin.


    lg, andi
     
  9. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    Die blaue Weltkugel steht dafuer, dass der Mac wohl nach einem Netzwerkbootvolume sucht. Das Finder Fragezeichen steht dafuer, dass er kein Startvolume finden kann. Haste in den Systemeinstellungen "Startvolume" spieli spieli gemacht? :D .
     
  10. Katapult

    Katapult Gast

    nicht dass ich wüsste, hab aber 3 Externe Platten dran (Lacie und Maxtor)
     
  11. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Das System hat damit kein Problem. Dem Benutzer kann halt nur sein Home nicht zugeordnet werden und er bekommt ein neues, leeres. Das alte Home existiert aber noch mit verändertem Namen.
     
  12. m00gy

    m00gy Gast

    Ja, klar. Aber diverse Programme suchen ihre Einstellungen bzw. fangen wieder "von vorne" an. Bei Musikprogrammen, die als PlugIns im Home-Ordner abgelegt werden, treten teilweise sehr merkwürdige Effekte auf usw.

    Das "system" als solches mag das Umbenennen des Home-Ordners verkraften, aber die Software auf dem System nicht unbedingt. Von daher hab ich mich wohl zu unscharf ausgedrückt, sorry...
     
  13. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Auch den installierten Programmen macht das Umbenennen von Home nichts. Da der User einen sauberes Home dann bekommen hat, hat er natürlich keine privaten Preferences für Programme, genau so als wenn man einen neuen User angelegt hätte. Das ist für kein Programm ein Problem, sondern nur für den User, dessen private Prefs nicht gefunden werden.
     
  14. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Muss nicht sein.
    Dadurch das keine Systemeinstellungen mehr vorhanden sind, auf Grund des neuen Home Ordners, weiß der Mac auch nicht mehr von wo er Starten soll und muss suchen.
     
  15. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    Aber er sagte ja, dass er vorher schon paarmal hatte.
     
    #15 high-end-freak, 25.10.06
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.06
  16. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Diese Info steht nicht in User-Homes.
     
  17. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Sondern in der Firmware bzw. wird von dieser aus dem ParameterRam ausgelesen.
     
  18. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Danke diese Antwort war fundiert, damit kann ich was anfangen.
     
  19. m00gy

    m00gy Gast

    Hach, Du willst es heute aber auch ganz genau mit mir nehmen, was? ;) Natürlich geht das Programm nicht "kaputt", wenn das Home umbenannt wird, aber es treten eben Effekt auf wie "keine Einstellungen mehr vorhanden" etc. was, wie Du richtig sagst, für den User unangenehm ist.

    Mehr wollte ich eigentlich nicht gesagt haben.

    Wobei es aber ja durchaus Software gibt (InputManager, Audio-Plugins von Native-Instruments, Kontextmenuplugins) die im Homeverzeichnis des Users installiert wird - die startet dann erst einmal nicht mehr, solange man die nicht zurückkopiert. Oder den Homeordner wieder umbenennt...
     
  20. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Ja, wenn diese nur für diesen User verfügbar sein sollen. Ansonsten kann man sie auch unter /Library/... für alle verfügbar installieren.
     

Diese Seite empfehlen