1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alles Neu... Wie?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von CooperKido, 20.07.08.

  1. CooperKido

    CooperKido Gast

    Ich hatte mir überlegt mein Tiger auf Leopard umzustellen. Ich wollte mir aber noch eine größere HDD ins MacBook einbauen daher kann ich ja nicht einfach das neue System drauf spielen.
    Ich hab aber natürlich noch externe Hdds und wollte da nun das ganze system drauf sichern um es in Leopard wiederherzustellen geht sowas? und wenn ja wie?

    Danke
    Cooperkido
     
  2. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Hallo und willkommen im Forum!

    Ich würde das ganze wie folgt machen:

    1.) Leopard auf das MacBook aufspielen.
    2.) Mit Time Machine ein komplettes Backup auf eine externe HD machen.
    3.) Die neue Platte ins MacBook einbauen.
    4.) Die Sicherung von der externen HD auf die neue interne Platte kopieren.

    So müsste es gehen;)
     
  3. CooperKido

    CooperKido Gast

    ist das system stabil wenn ich leopard einfach drüber spiele?
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.947
    Willkommen im Forum
    Es gibt viele Wege die zum Ziel führen, bestimmt mehr als ich aufzeige:
    -Du erstellst ein bootbaren Klon der Internen auf der Externen, das geht per Festplattendienstprogramm oder mit Programmen wie SuperDuper oder CarbonCopyCloner und das spielst du dann nach Einbau der neuen Platte zurück.
    -du hast ein Gehäuse das 2,5erPlatten unterstützt, dann sparst du dir das Klonen und spiegest einfach so zurück.
    -oder du spielst Leo sauber auf die neue und benutzt dann den Migrationsassistenten um die Daten, Programme, Einstellungen etc.zu importieren, dafür brauchst du dann eine der obengenannten Sicherungen.
     
  5. Fjallar

    Fjallar Jonagold

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    21
    Kannst natürlich auch deinen Tiger auf eine externe Platte sichern, z.B. mit SuperDuper!, die neue Platte einbauen und das Backup zurückspielen und hinterher irgendwann auf den Leoparden umsteigen.
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.947
    ich habe es so auf 4 Rechnern gemacht und keine gravierenden Probleme gehabt, aber es gibt eine ganze Menge Thread von Usern, bei denen Probleme auftauchten.
     
  7. King_X

    King_X Ribston Pepping

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    302
    Habs auch so gemacht, wenn auch mit großen zeitlichen Abständen...

    Lief alles problemlos.
     
  8. Fjallar

    Fjallar Jonagold

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    21
    Die Instabilität lag bei meinem Rechner eher an der damals noch unausgereiften Leopard-Version als am Update von Tiger nach Leopard. Ich würde mir die Mühe des Neuanfangs nur machen, wenn nach dem Update auf die aktuelle Leopard-Version wirklich nichts läuft. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert, sich die Arbeit zu sparen. Wenn du ein Backup hast, kann ja auch nicht wirklich viel passieren.
     

Diese Seite empfehlen