Alles anders - Vor dem Apple-Event | Apfeltalk LIVE! #277

Michael Reimann

Geschäftsführung
AT Administration
Mitglied seit
18.03.09
Beiträge
6.228


Michael Reimann
Die Corona-Pandemie hat sich auch auf den Apple-Release-Zyklus ausgewirkt. In den vergangenen Jahren war die erste Septemberwoche immer den neuen iPhones gewidmet. Dieses Jahr gibt's eine leichte Verschiebung.

Wir erwarten eine neue Apple Watch, mindestens ein neues iPad und natürlich auch neue iPhones. Apple hat am Dienstag den Termin für die September-Keynote bekanntgegeben. Am 15.9. ab 19 Uhr unserer Zeit wird es aus dem Apple Park übertragen. Vermutlich in einer ähnlichen Form, wie zu WWDC.

Jetzt, so kurz vor der Veröffentlichung ist es besonders spannend, welche Features es in das neue iPhone schaffen, was die neue Apple Watch an Gesundheits-Funktionen mitbringt und wie die vierte Generation des iPad Air wohl aussehen wird. Vielleicht können wir uns auch die schon öfter erwähnten Air Tags freuen.

Wir freuen uns über unseren Gast Sascha Pallenberg, der alleine schon aufgrund seines Wohnortes in Taiwan sehr nah an der Industrie ist und vielleicht den einen oder anderen Tipp hat. Außerdem spekulieren wir immer gerne mit ihm über neue Hardware. Auch die Apple Watch dürfte ihn interessieren, hat er doch letztes Jahr selber eine gekauft.

Auch eure Meinungen interessieren uns. Daher freuen wir uns auf eure Kommentare vor, während und nach der Show.

Am Freitag ab 19 Uhr könnt ihr uns hier sehen:


Den Artikel im Magazin lesen.
 
  • Like
Wertungen: HeinerM

HeinerM

Königsapfel
Mitglied seit
13.09.13
Beiträge
1.211
Notiert! Freue mich auf einen spannenden Abend!
 

ChrisW90

Echter Boikenapfel
Mitglied seit
17.09.14
Beiträge
2.372
Ich kann mir irgendwie noch nicht vorstellen, dass Apple in dem Event tatsächlich neue iPhones präsentiert.

Mit der Apple Watch, iPads, HomePod und Apple TV kann man das Event ganz gut füllen.
Wenn diese Produkte dann direkt in den Verkauf gehen kann man schön die Zeit überbrücken, bis die neuen iPhones auch bestellbar sind.

Kleinere Hinweise in den eingespielten Videos -wie damals mit den Airpods und "Hey Siri"- lassen Sie sich aber bestimmt nicht nehmen, allein um die wieder brodelnde Gerüchteküche noch weiter am kochen zu halten ..
 

staettler

Tiefenblüte
Mitglied seit
04.06.12
Beiträge
6.405
Zum TV hab ich mal was gelesen. Aber eher 2021.
 

ChrisW90

Echter Boikenapfel
Mitglied seit
17.09.14
Beiträge
2.372
Dazu gibt es doch gar keine Gerüchte oder?
Ich hatte mal was von einem kleineren Homepod gelesen, und einem Apple TV, welches eigentlich nur ein Prozessor-Update bekommen sollte. Ich glaube, dass man hier auch nicht viel Leaks erwarten sollte, die Updates sind marginal und die Produkte bei Weitem nicht so gehyped wie iPhone/iPad/Apple Watch.
 
Mitglied seit
27.01.14
Beiträge
2.014
Vergesst das Silikon nicht!
Pardon, das silicon
oder der Silicon.
Jedenfalls - die ARM Macs.
Zu Berichten, oder Vorzustellen gäbe es viel, so Apple denn auch möchte...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: wavelow

dtp

Purpurroter Cousinot
Mitglied seit
04.06.20
Beiträge
2.821
Bin auch gespannt, ob Apple bereits am Dienstag die neuen iPhone 12 präsentieren wird.

Mich persönlich interessiert dabei am meisten das iPhone 12 Pro mit 6,1" Diagonale. Bin gespannt, ob es mit ProMotion kommt und ob 5G mmWave wirklich nur dem Pro Max vorbehalten sein wird. Wirklich nötig ist mmWave aktuell nicht; daher würde mir eine 5G-Unterstützung für geringere Bandbreiten ausreichen.

Für mich steht eigentlich schon jetzt fest, dass ich mein iPhone X gegen das 12 Pro austauschen werde. Da erwarte ich mir dann auch einen Sprung bei den Kameras (inkl. LiDAR-Sensor) und bei Face ID. Mit der Performance und der Ausdauer meines iPhone X bin ich eigentlich noch immer sehr zufrieden, aber bekanntlich ist ja das Bessere des Guten Feind. ;)

Ich wäre übrigens nicht enttäuscht, wenn Apple am Dienstag noch kein neues iPhone 12 präsentieren würde. Hauptsache, es kommt noch vor Weihnachten raus. Daher wäre auch eine Präsentation im Oktober okay.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
27.01.14
Beiträge
2.014
Das kleine 12er und das 12Max wären bei mir beide eine evntuelle Beschaffung. Das kleine 12er dürfte ein 8er ablösen, und das 12Max dürfte eventuell ein 11Pro ablösen.
Das X/11er Gehäuse ist einfach zu groß. Und wenn es zu groß ist, dann darf es gerne auch gleich richtig zu groß sein. Dann hat man wenigstens nen Screen.
Muss man aber ausprobieren. Denn: ein 11er (die Dinger sind dank den hässlichen Rundungen sehr flutschig) mit Hülle, ist genau so groß und unahndlich wie ein Max ohne Hülle. Und ich habe die dünnste Silikon hülle wo gibt.

Wenn also dank neuem Kantigen Design, das Phone nimmer so flutschig ist, sonder schön satt in der Hand ligt (das 5er 5s und auch das SE habe ich immer ohne Hülle benutzt), dann wäre in der Tasche ein MAX kaum größer als ein Pro mit Hülle.
Da das 11er aber mit und ohne Hülle zu groß in der Hosentasche ist... Naja, kann ich auch gleich ein MAX nehmen.

Soweit die Überlegungen.
Guggen wir mal, wann und was angekündigt wird...