1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alle Rechte auf einmal!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Silver111, 23.02.07.

  1. Silver111

    Silver111 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    944
    Hi, ich habe aufgrund meines "Kurznamens" gestern einen zweiten Admin-Account eingerichtet und dann "alle" Daten im Finder aus meinem Home Ordner in meinenen neuen Home Ordner kopiert.

    Nun scheinen aber einige Programme Fehler zu haben, irgendwas zu beschreiben, weil ich angeblich keine Rechte habe. Wie kann ich nun alle Dateien auf einmal "mir" dem Admin alle Rechte geben?
     
  2. Schon mal im Festplatten-Dienstprogramm (/Programme/Dienstprogramme) die Rechte repariert?
     
  3. Silver111

    Silver111 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    944
    Ja, hab ich. Hat nichts gebracht.
     
  4. Thof

    Thof Gast

    1. den ordner deines neuen accounts im Finder auswählen
    2. Apfel+i (Dialog "Infos zu: [...]" wird geöffnet)
    3. Die Einstellungen prüfen, d.h. schauen, ob dein neuer User auch tatsächlich der Eigentümer ist und dass er sowohl Lesen, als auch Schreiben darf.
    4. Klick auf den Schalter "Auf alle Unterobjekte anwenden..."

    Soweit die Theorie ;)
     
  5. Wenn du im Finder dein Benutzerverzeichnis anklickst und dann im Infodialog die Rechte setzt, kann man dort diese auch auf alle Dateien/Unterordner anwenden? Funktioniert zumindest mit dem Path Finder, ob der OS X Finder das auch kann weiss ich jetzt nicht.
     
  6. Silver111

    Silver111 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    944
    Scheint sogar geklappt zu haben. : )

    Vielen dank!
    Bin erst seit ca. 3 Wochen MacBook besitzer.
     
  7. Thof

    Thof Gast


    Du sagst das, als wäre es etwas schlimmes ;)
     

Diese Seite empfehlen