[10.12 Sierra] Alle Programme aus Mitteilungszentrale verschwunden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von jacques_noris, 12.06.18.

  1. jacques_noris

    jacques_noris Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.01.10
    Beiträge:
    237
    Ich habe für eine Bekannte von mir eine Time Machine Backup ihrer Outlook-Mails eingespielt, das mehrere Tage alt war. Danach passierte etwa Komisches: In der Mitteilungszentrale ("Mitteilungen" in den Systemeinstellungen) waren plötzlich alle Programme verschwunden. Nur noch "Nicht stören" war noch da.

    Ich habe dann ein Update von iTunes und Safari gemacht (das einzige, was es upzudaten gab, ohne auf High Sierra zu wechseln), in der Hoffnung, dass dabei das System alles aufräumt. Und nach einem Neustart sind die Programme tatsächlich wieder in der Mitteilungszentrale aufgetaucht. Nur funktioniert haben die Mitteilungen nicht. Erst als ich bei jedem Programm die Einstellungen verändert habe (Zb. Hinweisart von "Banner" auf "Hinweise" geändert habe u.ä.), gingen die Mitteilungen wieder.

    Tja, bis auf Firefox (neueste Version). Das ist zwar wieder in den "Mitteilung"-Einstellungen zu sehen, die Hinweise gehen aber immer noch nicht.

    Gibt es denn irgendeine Möglichkeit, einzelne Programm gezielt aus den Mitteilungen zu entfernen und dann wieder hinzuzufügen? Das könnte vielleicht helfen, ich sehe aber keine Einstellung dafür.