1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[10.6 Snow Leopard] "Alle Dokumente" im Finder falsch angezeigt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von -Edge-, 24.01.10.

  1. -Edge-

    -Edge- Pferdeapfel

    Dabei seit:
    15.07.09
    Beiträge:
    80
    Wenn ich in der Seitenleiste vom Finder auf "Alle Dokumente" klicke, werden nicht nur Dokumente (.pages, .txt, .pdf, etc.), sondern auch Bilder, Videos, Musik (teilweise) und sonstige Dateien angezeigt. Vielleicht weiß hier ja jemand, was man in so einem Falle machen kann.

    Vielen Dank schon mal im Voraus! :)
     
  2. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Das hat schon seine Richtigkeit.
    Du kannst dir selber einen intelligenten Ordner anlegen, der nur die von dir genannten Formate anzeigt, bzw. den bestehenden dahingehend anpassen.
    (Rechtsklick auf den Ordner --> Suchkriterien einblenden und dann fügst du mit dem Plus (oben rechts) Suchkriterien hinzu)
     
  3. -Edge-

    -Edge- Pferdeapfel

    Dabei seit:
    15.07.09
    Beiträge:
    80
  4. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Hm, das wundert mich. Du hast Recht, die einzelnen Suchparameter können nicht logisch verknüpft werden. In Mail funktioniert AND, OR und NOT, deshalb bin ich davon ausgegangen, dass auch ein intelligenter Ordner ausserhalb von Mail das schafft. Das ist seltsam, und ich bilde mir auch ein, dass es unter 10.5 funktioniert hat.

    So wie es aussieht, werden die einzelnen Kriterien ausschließlich mit AND verknüpft und ein NOT steht nicht zur Verfügung, das erklärt auch das von dir beschriebene Verhalten.

    Hat dazu jemand eine Idee? Konnte man früher nicht mehr damit anstellen? Stehe ich nur auf dem Schlauch?
     
  5. -Edge-

    -Edge- Pferdeapfel

    Dabei seit:
    15.07.09
    Beiträge:
    80
    Kann denn niemand weiterhelfen? :(
     
  6. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Hey, da mich die Sache interessiert habe ich mla geguckt. Nun, der einzige Weg wäre über Spotlight. Das kannst z.b. auch mit dem Automator machen. Dann nimmst du Spotlight und baust deine Suche: z.B.: Art:pages-Dokument OR Art:pDF usw. Welche Art das ist, siehst du in den Informationen der Datei. Das Ergebnis sieht auch gut aus im Automator. Nur bekommich das nicht als Programm gespeichert? D.h. keine Finder Darstellung der Ergebnisse. Hat da vielleicht einer eine Lösung?

    mfg
    paule
     

Diese Seite empfehlen