1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ALLE Desktop-Symbole verschwunden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von James Grieve, 09.04.08.

  1. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Hallo,

    Von einem Moment auf den nächsten waren alle meine Symbole auf dem Desktop verschwunden. Ich weiß nicht mehr genau, was ich gemacht habe, auf jeden Fall nichts mit Volumes oder ähnliches.

    Zu meinem System: ein MacBook mit dem neusten Leopard (10.5.2).

    Finder neu starten sowie OS X neu starten hat nichts genützt, ebenso PRAM-reset. Rechte reparieren in Leo-Manier dauert ewig, der Lüfter pustet und es kommen lauter Meldungen wie:
    oder
    So geht das weiter mit ca.30 Ordnern...

    Die Dateien liegen alle noch im Ordner User/Desktop.
    Noch was: der Desktop reagiert nicht mehr auf Eingaben wie Mausklicks. Wenn ich z.B. Safari aktiviert habe und klicke auf den Desktop springt die Symbolleiste nicht auf Finder um.

    Hoffe jemand weiß mir zu helfen, nervt ein wenig, dass man den Desktop nicht nutzen kann :(

    James
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.972
    lösche/verschiebe die com.apple.finder.plist, sie liegt in Dein Benutzer/Libary/Preferences. danach sofort den Finder beenden( per Apfel(cmd)+Alt+esc). Die Datei .plist beiinhaltet Voreinstellungen, und wird dann mit Neustart des Fin ders(sofort nach dem Beenden) neu und hoffentlich richtig angelegt.
     
    James Grieve gefällt das.
  3. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Oh Danke!
    Du bist mein Held des Tages!
    Symbolgrößen und Abstände sind zwar anders als vorher aber immerhin sind die Symbole wieder da!

    Ist ja nicht so, dass ich nicht gegooglet hätte, aber bei andern ist immer nur die Macintosh HD verschwunden.
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.972
    Das deine vorher gemachten Einstellungen weg sind ist normal, das Programm legt beim Neustart dann eine .plist an, die jungfräulich ist, d.h. sozusagen der Werkszustand. Alle von dir getroffenen Einstellungen musst du nach dem löschen einer .plist immer wieder neu eintragen.
     

Diese Seite empfehlen