1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alice W-lan = kein PPPoe Server gefunden.

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von mmaike, 05.04.08.

  1. mmaike

    mmaike Gast

    Hallo,

    habe über dieses Problem schon viele Threads gelesen und auch schon einiges ausprobiert. Leider ohne Erfolg. Vielleicht kann mir jemand trotzdem noch einen Tipp geben, denn einen neuen Router will ich ungern kaufen. Ich habe ein Macbook mit Mac OS X 10.5.2 und die Siemens Bridge. Mein Alice Netzwerk wird erkannt. Im Netzwerk leuchtet AirPort grün, d.h. ich bin verbunden, und zwar mit selbst zugewiesener IP. Habe auch richtig die PPPoe Verbindung eingerichtet, und darauf geachtet, dass ich bei Ethernet den Airport auswähle. Bis hierhin ist alles korrekt. Bei Airport ist auch IPv4 als DHCP konfiguriert. Bekomme trotzdem die Meldung "kein PPPoe Server gefunden". Über Ethernetkabel komme ich ins Netz. Habe schon mehrfach mit Alice gesprochen (insgesamt über 1 Stunde, und außer Wutausbrüche meinerseits kam dabei nichts raus) und..habe auch bei Apple angerufen und die kompetenteren Techniker meinten, es müsse an dem Router liegen...
    Also, dies ist mein letzter Hilferuf bevor ich wirklich einen neuen Router kaufe. Bin übrigens auch schon in ein anderes Alicenetz gekommen, dort war die Verschlüsselung allerdings mit WPA. Nur bei mir zuhause will es einfach nicht klappen.
     
  2. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Welches Alice-DSL-Modem hast du denn?

    Soweit ich weiss (und jetzt stellt mich nicht an die Wand) kann man sich über den Alice "Router" nur über PPoE einwählen. DHCP am Modem-Router wird nicht unterstützt. Zudem jede IP vom Provider zugewiesen werden muss.

    Nützliches findest du auch hier!

    Warum Alice (HanseNet) das so macht kann ich nur mutmassen… Damit jeder Computer, der über einen WLAN-Zugang verbindet, via eigener IP zugeordnet werden kann (ohne Subnetz). So stellt Alice sicher, dass über WLAN kein Netsharing am Router möglich ist. Zumindest nicht für den Otto-Normal-Surfer.
     
  3. Josiwebster

    Josiwebster Damasonrenette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    492

Diese Seite empfehlen