1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alice upgraded alle 2000/4000 Leitungen bis Dezember!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von 356, 19.10.07.

  1. 356

    356 Riesenboiken

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    290
    Habe gerade mit einer Alice Kundenbetreuerin telefoniert, um meinen Vertrag zu ändern, weil ich eine 16000 Leitung haben wollte. Aber ich hörte nicht schlecht: " Bis Dezember wird Alice alle Leitungen auf 16000 umstellen und das kostenlos und ohne Änderung des bestehenden Vertrags."

    Ich finde, dass das mal eine schöne Nachricht ist.

    Greets

    flo
     
  2. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    hey das ja eine schöne nachricht. leider muss ich bei der telekom bleiben, weil es dort wo ich wohne 1. nur einen max 2000 anschluss gibt und
    2. kaum ein anbieter außer der telekom die leitung zu verfügung stellt

    einzig 1&1 wär noch, aber der tarif von denen ohne irgendein telekom telefonanschluss gibt es bei mir nicht. :(
     
  3. 356

    356 Riesenboiken

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    290
    Das Problem hatte ich auch und viele in Deutschland können sich noch immer nicht frei für einen Anbieter entscheiden und alle Optionen frei wählen...o_O
     
  4. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Das heisst lediglich von Halb-Duplex auf Voll-Duplex. Ob dann durchgängig 16MBit zur Verfügung stehen halte ich für eine Illusion. Die Leitungsbandbreitenverdopplung soll lediglich garantieren das alle (!) Alicekunden min. 4MBit zur Verfügung haben. Zudem die Erweiterung eher ein Muss für die VoIP-Schwemme ist, als weniger für die Sauger-Fraktion.

    Ich hab einen 16MBit-Zugang, der aber max. +/- 12,8MBit Leistung bringt. Die restlichen +/- 3,2MBit sind für das VoIP-SIP-Gate reserviert.
     
  5. 356

    356 Riesenboiken

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    290
    Bin irritiert, was wahrscheinlich aus meiner Unwissenheit resultiert...die 16000 Leitung wird doch aber trotzdem wesentlich schneller sein, als meine momentane 4000 Leitung,oder net?
     
  6. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Sicher, aber was sich nicht ändert ist der ATM und die MTU;)
    Sprich, die Bandbreitenvergabe zu den eigentlichen Nutzern wird durch die Majorität der Telekom reguliert, welche die Standards für Übertragungsmodalitäten erstellt. Die letzten 100m sind 16MBit fähig (!), wenn denn dann 16MBit bereit gestellt werden kann. Telekomkunden werden dbzg. immer bevorteilt.
     
  7. 356

    356 Riesenboiken

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    290
    okay, das trägt zum Verständnis bei! Insgesamt aber dennoch eine Verbesserung:-D
     
  8. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    bis dezember bekomm ich vonner telekom VDSL bereitgestellt. .. na und ? ^^
     
  9. 356

    356 Riesenboiken

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    290
    was möchstest du uns mitteilen?
     
  10. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    das diese 16mbit nichts besonderes sind :p
     
  11. 356

    356 Riesenboiken

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    290
    Ich denke, du verstehst das Thema nicht so ganz. Alle Alice Kunden werden ab Dez eine schnellere Leitung bekommen, das kann man als Info hier mal posten und stellt für jeden mit einer 2000/4000 Leitung eine Verbesserung dar. Dass du die Geschwindigkeit als nichts besonderes ansiehst, interessiert eigentlich nicht.
     
  12. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Keine wirklich interessante News,denn…

    Ich bin Bestandskunde von Alice-DSL und nutze den Anschluß seit etwa 15 Monaten.
    Ganz zu Beginn habe ich maximal 12500 KBit/Sek zur Verfügung bekommen,seit Monaten pendelt sich die "gedämpfte" Geschwindigkeit auf maximal 4000 KBit/Sek ein.

    Die Erreichbarkeit ist zeitweiig unerträglich schlecht;allerdings wude mein Anschluß von Alice (online) geprüft und für "nahezu perfekt" befunden.

    Alice und jeder andere Provider stellt ja lediglich die Verfügbarkeit eines Anschlusses bereitet und garantiert keinerlei FastFastDatenraten.

    Allerdings ist dafür die Uplaod Geschwindigkeit phänomenal.

    Ich bin technischer Laie auf dem Gebiet und kann dazu (wie es funktionert) wenig sagen.

    Es hängt sicherlich auch von der Hardwareausstattung ab (DSL Modem,WLAN Router),außerdem habe ich meinen Sohn per Netgear AccessPoint parallel mit reingebiemt.

    Meine emotionalen Gefühle zur schnuckeligen Alice sind zwiegespalten.
     
  13. 356

    356 Riesenboiken

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    290
    Ich freue mich (wahrscheinlich als einziger hier) über mehr Geschwindigkeit ab Dezember. Prost :p
     
  14. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Jo ;) zu Anfang war ich von der rasanten Alice auch sehr angetan,aber alles relativiert sich im Leben und es kommt ja auch nicht immer auf Geschwindigkeit sondern auch und insbesondere auf Verlässlichkeit an.

    Wird leider nur beides sehr eingeschränkt von Alice zur Verfügung gestellt.

    Ansonsten noch viel Spaß beim "Surfen". ;)
     
  15. KayHH

    KayHH Gast

    Hier noch die Meldung vom 2'ten Oktober dazu: http://www.heise.de/newsticker/result.xhtml?url=/newsticker/meldung/96853

    Ich habe inzwischen auch bei Hansenet nachgefragt, denn mit einem „normalen“ ADSL-Modem kann man ja eh keine 16 MBit/s erreichen. Die Aussage lautete, wer ein schwarzes Siemens-Modem hat, für den ändert sich nichts, denn dieses Gerät soll schon ADSL2-fähig sein. Alle anderen bekommen neue Hardware zugeschickt.

    Mal abwarten ob das so stimmt und klappt.


    KayHH
     

Diese Seite empfehlen