1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ALICE und WLAN

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von likemac, 12.10.07.

  1. likemac

    likemac Gast

    Guten Morgen!

    Ich bin ein Apfeltalk-Neuling und habe folgendes Problem:
    Nach einigen Anfangsschwierigkeiten mit dem ALICE-WLAN, hat dieses immerhin 10 Wochen funktioniert! Seit 48 Stunden geht aber gar nix mehr (kann mich nur noch über Ethernet verbinden). Es läuft ständig die Suche nach dem pppoe-Host. Airport ist zwar mir dem Netzwerk ALICE verbunden, aber AIRPORT hat keine IP-Adresse und kann nicht auf das Internet zugreifen.
    Nach einem sehr langen Gespräch mit dem ALICE-Support wurde mir mitgeteilt, daß das Problem nicht an ALICE liegt, sondern wohl an meinem MacBook (das wäre angeblich öfter so...).
    Wenn ich in der oberen Leiste auf die Klammer mit den Pünktchen gehe und "Internetverbindung öffnen" anklicke, geht ein "Bluetooth"-Fenster auf. Hier läge das Problem sagt der ALICE-Support, ich soll mich an Apple wenden.
    Hat jemand jemals von diesem Problem gehört und lohnt es sich den Apple-Support deshalb zu kontaktieren, kostet ja wohl auch etwas? Ich bin schon fast so weit, daß ich den Anschluß kündigen will, weiß aber gar keine Alternative...
    Wäre sehr dankbar für jeden Tipp!!!
     
  2. nice2have

    nice2have Gast

    Hallo zusammen,
    auf diesen Theard habe ich nur gewartet. Ich beabsichtige mir auch einen Alice-Anschluß zuzulegen und bin durch die Diskussionen zu Problemen mit WLAN-Routern auf die Frage gestoßen, welchen Router ich verwenden soll. Bei Alice werden folgende WLAN-Router angeboten:
    Siemens SL2-141-l
    Thomson Speedtouch 585
    Siemens WB-011
    Sphairon

    Vielleicht weiss einer der Experten hier, mit welchem der o.g. Router ein Mac zuverlässig zusammenarbeitet.

    @likemac: welchen der WLAN Router verwendest Du ?

    Grüße
    nice2have
     
  3. henning-hh

    henning-hh Jonagold

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    20
    @nice2have: Alice bietet keine Router an. Es handelt sich lediglich um W-Lan Bridges. Die Geräte sind zwar als Router einsetzbar, aber durch Alice mittels Firmware kastriert. Es kann sich nur ein Gerät einwählen!

    Ich nutze meinen Alice-Anschluss schon ewig mit dem airport express und seit neuestem mit dem airport extreme. Läuft und läuft.

    Sofern der Alice Anschluss kein klassischer Telefonanschluss ist (gibt es nur in den größeren Städten) wird der Anschluss über NGN realisiert. Dort ist das Sphairon zwingend erforderlich wenn man auch telefonieren will. Daher ist dann ein Router ohne Modem / mit ausschaltbarem Modem bedingung. Im Vollanschlussgebiet wie bei uns in HH oder auch Berlin etc. kann es auch ein x-beliebiger Router sein der das Modem ersetzt. Ich habe im Freundeskreis von niemandem große Probleme mit Routern und dem mac gehört.
     
  4. nice2have

    nice2have Gast

    @henning-hh: Danke für diese schnelle und kompetente Antwort. Dann kommt ein Router von Alice für mich nicht in Frage. Da ich aus Köln komme, vermute ich mal, dass das bei mir über die alte - bereits seit 3 Jahren - abgemeldete Telefonleitung laufen würde. Wenn ich Dich jetzt aber richtig verstanden habe, dann kann ich das normale mitgelieferte Modem von Alice mit einem Airport express koppeln und es sollte funktionieren. Ich will von denen ja auch nur den DSL-Anschluß nutzen (ohne Telefon).
     
  5. nextfreenick

    nextfreenick Cox Orange

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    100
    Fein. MIR haben die gesagt, dass die Alice-Callgirls und -boys für Macs gar keinen Support machen. Die haben schlicht keine Ahnung.
    Das ist auch nicht für WLAN/Airport, sondern fürs Surfen per BT-Handy und so.
    Du willst Einstellungen > Netzwerk > Zeigen: "Airport" und das Oben-anzeigen-Kästchen anklicken.
    Die WLAN-Verbindung ist nicht PPPoE (das macht der beliebige WLAN-Router mit dem Alice-nicht-WLAN-DSL-Modem), sondern TCP/IP.
     
  6. henning-hh

    henning-hh Jonagold

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    20
    Das ist ohne Probleme möglich. Einfach Airport ans Modem anschließen, die Zugangsdaten für Alice eingeben und fertig.

    Ob Du in Köln einen Voll- oder NGN Anschluss bekommst weiß ich nicht. Würde aber beides über die vorhandene Leitung laufen. NGN ist nur ein "reiner" DSL Anschluss der einen Telefonanschluss ähnlich VoIP bereitstellt. Bei NGN gibt es vereinzelt wohl Probleme mit der Sprachqualität. DSL läuft eigentlich immer ohne Probleme. Aber selbst bei NGN (Du würdest ein Sphairon-Modem bekommen) läuft das ohne Probleme mit dem Airport
     
  7. likemac

    likemac Gast

    @likemac: welchen der WLAN Router verwendest Du ?

    WB-011.Hat einwandfrei funktioniert - 10 Wochen lang -
     
  8. Anfänger

    Anfänger Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.09.07
    Beiträge:
    7
    Servus

    Geh bitte ein mal über System in die Netzwerkeinstellungen ! Leg Dir eine neue Umgebung an ! Bei Zeigen Wählst Du bitte das Airport aus :)
    In dem Feld TCP/IP bitte nichts machen ( Alles Automatisch / DHCP ) .Dann gehst Du auf das Feld PPPOE ,setz einen Haken bei PPPOE Verwenden und trage bei Benutzer die Rufnummer ein mit Vorwahl und gehe dann auf Anwenden !
    Oben rechts sollte jetzt das Airport stehen ! Und auch Internetverbindung ,wenn Du das anklickst kannst Du auf Verbinden gehen und schon bist Du online :) Wenn die Wlanverbindung steht ! Wenn Nicht resette das Wlangerät :)

    Gruss Andy
     
  9. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.991
    Ich bin auch schon seit Jahren bei HanseNet und habe seit fast einem Jahr eine AirportExpress (seit einigen Wochen eine AirportExtreme) an der Fritzbox laufen und das ganze problemlos. Das Siemens SL2-141-l hatte ich mal von einem Bekannten ausprobiert. Mein MBP hatte das Siemens nicht mal gefunden.
     
  10. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
    Hi
    Ich bin bei AOL was ja jetzt eigentlich auch Alice ist

    als Modem verwende ich eine Fritzbox Fon an der Ich einen Netgear W-Lan Router dranhabe funktioniert alles wunderbar

    Die Fritzbox wählt sich ein und der Router verteilt ohne Probs
     
  11. likemac

    likemac Gast

    Hallo!

    Vielen Dank für diese Hilfe! Habe alles befolgt inkl. Reset!WLAN funktioniert wieder!
    Schade nur, daß bei Alice niemand Bescheid weiß;)!Herzlichen Dank nochmals!

    Grüße von likemac
     
  12. Mossi

    Mossi Granny Smith

    Dabei seit:
    17.05.07
    Beiträge:
    15
    Guten abend, ich habe auch gerade alice bekommen! Habe ein sphairon w-lan modem bekommen und es funzt natürlich nicht mit w-lan!(auch nicht mit der astreinen anleitung)Spiele sowieso seit wochen mit dem gedanken mir airport express oder extrem zu kaufen (mir ist noch nicht ganz klar was für mich das richtige ist:)nur normaler anwender)aber habe ich es richtig verstanden, das ich airport express and die sphairon klitsche per ethernet anschliesse und dann über airport express mein w-lan hinbekomme?Wenn ja werde ich morgen abend airport expres oder extrem besitzen;)

    gruss MOSSI
     

Diese Seite empfehlen